Extreme Playgrounds – Live dabei: The (International) Noise Conspiracy, Mad Caddies und Rise Against

Am 30. August wird die Wasserski-Arena in Pinneberg bei Hamburg wieder zum absoluten Anziehungspunkt. Die T-Mobile Extreme Playgrounds machen Station in Hamburg und laden zum Titelkampf der Geschlechter im Wakeboarden ein. Livemusik gibt es von The (International) Noise Conspiracy, Mad Caddies und Rise Against.

Scroll this

Die T-Mobile "Extreme Playgrounds" gehen in ihre dritte Runde und warten mit einer absoluten Premiere auf: Es werden erstmals nicht nur die Finals der WWA Wake Park World Series der Männer ausgefochten, sondern auch die besten Wakeboarderinnen der Welt kämpfen in Hamburg dieses Jahr um den World-Cup Titel. Mit dabei: Wakeboard-Superstar Maxine Sapulette aus den Niederlanden.
Zuvor hat die WWA Stopps auf den Philippinen, in Florida und der Ukraine eingelegt. Jetzt geht’s dann endlich auch nach Deutschland. Neben exzellenten Sportlern wird man auch exzellente Bands sehen können. Bestätigt sind "The (International) Noise Conspiracy", "Mad Caddies" und "Rise Against".

Auf dem Wasser tobt der Geschlechterkampf , die Herren der Schöpfung treffen auf absolut geballte Weiblichkeit und auf der Musikbühne wird es historisch. Elvis trifft auf Che Guevara , so formulieren es jedenfalls die Veranstalter.
Neu im Line-Up bestätigt ist die schwedische Kultband "The (International) Noise Conspiracy" . Die Schweden stehen für eine Melange aus Indie-Rock und Politik , vereint somit das Beste von Elvis aber auch Che Guevara . Die Amerikaner von "My Chemical Romance" nannten T(I)NC nach einer gemeinsamen Tour ehrfürchtig "die politischen The Hives".
Mit dabei sind auch die Ska-Punk Heroen von den Mad Caddies und die Hardrocker von Rise Against.

T-Mobile Extreme Playgrounds
T-Mobile Extreme Playgrounds

Die Tickets / Karten für "Extreme Playgrounds" sind sehr beliebt und das liegt nicht nur am relativ billigen Ticketpreis von nur 23€ . Die Extreme Playgrounds haben sich etabliert und sind ein Anziehungspunkt für sport- und musikverrückte Menschen aus ganz Deutschland.
Schon die letzte Summer Session 2008 war restlos ausverkauft. Daher lautet die Devise: Was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen! Denn im schlimmsten Fall sind dann schon alle Tickets weg.
Die T-Mobile Extreme Playgrounds starten am 30. August in der Wasserski-Arena Pinneberg bei Hamburg.

Kommentar verfassen