Eurovision Song Contest 2010: Alles zum Ticketverkauf für Finale, Halbfinale und Proben

Scroll this

Nach dem Sieg von Lena Meyer-Landrut in Oslo darf Deutschland endlich mal wieder den Eurovision Song Contest auf heimischem Boden austragen. Den Zuschlag für das Spektakel hat die nordrhein-westfälische Landeshauptstadt Düsseldorf bekommen. Sie wird am 14. Mai der Austragungsort des 56. Eurovision Song Contest sein.

Wie bekannt gegeben wurde, soll der Ticketverkauf für das Finale und die beiden Halbfinalrunden schon in ein paar Wochen beginnen. Bis Weihnachten sollen aus diesem Kontingent alle Tickets verkauft sein. Der Vorverkauf für die Karten der Proben soll ab Januar beginnen. Einzelne Tickets sollen hier dann auch für schlappe 19€ verkäuflich sein.
Ein Sprecher der Stadt Düsseldorf bekräftigte, dass man natürlich auf billige Tickets geachtet habe, es aber nicht "NUR" Billig-Tickets gebe. Das man sich das Finale aber nicht für 20€ anschauen kann, dürfte jedem klar sein.

Der Ticketverkauf des Eurovision Song Contest 2011 beginnt im November, sobald die Tickets / Karten verfügbar sind, könnt ihr diese natürlich hier bei uns kaufen. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Finale:
14. Mai

Halbfinale:
10. Mai und 12. Mai

0 Kommentar

Kommentar verfassen