Eros Ramazotti – Das neue Album „Ali E Radici“ erscheint am 22. Mai 2009

Scroll this

Nach vier langen Jahren des Wartens veröffentlicht der unumstrittene italienische Superstar Eros Ramazotti am 22. Mai 2009 sein neues Studioalbum „Ali E Radici“. Seine letzte Platte „Calma Apparente“ brachte unter anderem den Nr-1-Hit „I belong to you (Il ritmo della passione)“ hervor. Die neue Platte ist bereits das elfte Studiowerk in der 25-jährigen Musikerkarriere des Italieeners. Insgesamt hat derSänger, Songwriter und Multiinstrumentalist mehr als 50 Millionen Platten in dieser Zeit verkauft. Nun kommen noch einmal welche dazu.

Passend zu der Anzahl seiner Longplayer hat Ramazotti in Zusammenarbeit mit seinen beiden langjährigen musikalischen Weggefährten Claudio Guidetti und Michele Canova elf brandneue Songs produziert. Canova war unter Anderem auch für Laura Pausini, Jovanotti oder Tiziano Ferro tätig. Entstanden ist „Ali E Radici“/“Alas Y Raices“ komplett im Studio in Los Angeles. Als erste Single gibt es einen typischen Ramazotti-Hit. „Parla Con Me“ ist ein gewohnt melodiöser und unwiderstehlich eingängiger Midtempo-Popsong. Der Mann versteht sein Handwerk!

Neben dem normalen Album wird es für Liebhaber auch eine Deluxe-Version von „Ali E Radici/“Alas Y Raices“ geben. Dann gibt’s nämlich ein fettes 64-seitiges Booklet als besondere Zugabe. Zudem startet Eros Ramazotti im Oktober mit der neuen Platte auf große Welttournee, die den italienischen Meister der Popmusik natürlich auch zu einigen Konzerten in Deutschland führen wird. Das wird allerdings erst im kommenden Jahr sein. Der Mann hat viel vor!

YouTube-Video: Eros Ramazotti – Parla Con Me

Kommentar verfassen