Elbow liefern die Hymne / den Song zu den „Olympischen Spielen London 2012“

Scroll this

Das aktuelle Jahr steht wieder im Zeichen großartiger, sportlicher Ereignisse. Zuerst wartet die Europameisterschaft auf uns und kurz darauf werden in London dann die Olympischen Spiele 2012 eröffnet. Bevor die Spiele aber beginnen und das olympische Feuer brennt, muss eine Hymne her, denn musikalische UNtermalung ist essenziell.
Bisher gibt es den offiziellen Song zu Olympia 2012 noch nicht….

….aber es ist bereits klar, wer diesen Song aufnehmen wird. Die britische Band Elbow um ihren Sänger Guy Garvey haben diese Aufgabe übernommen und sehen sich in der Verantwortung ihren Landsleuten einen lupenreinen Olympia-Knaller zu schreiben. Garvey sieht die Arbeit am offiziellen Song der BBC für die Olympischen Spiele 2012 als „echte Verantwortung“, zudem äußerte sich nun Bassist Pete Turner ausführlich zu der Nummer: „Das war richtig gut. Einfach ein Gebiet, das wir noch nie betreten haben, also etwas für jemand ganz Spezielles zu schreiben. Es war großartig, ein Riesenspaß. Es ist wirklich ein epischer Song. Sowohl das Philharmonische Orchester, als auch der London Community Gospel Chor sind mit dabei. Ich freue mich richtig auf den Song. Ich denke, er wird zum ersten Mal im März zu hören sein.“

Bis dahin werden wir uns also noch gedulden, halten euch aber natürlich auch weiterhin auf dem Laufenden, falls es neue Informationen zur kommenden Olympia 2012 gibt.

Kommentar verfassen