Eko Fresh disst Bushido bei Auftritt in Moerser Disco P.M.

Scroll this

Eigentlich interessiert mich der Beef einiger nationaler HipHop-Größen eher wenig bis gar nicht. Da Moers aber meine Heimatstadt ist, und die folgenden Ereignisse sich genau in unserer schönen Grafenstadt zugetragen haben sollen, fühle ich mich gezwungen auch darüber zu berichten.

So soll am vergangenen Samstag Rap-Star und Kool Savas Ex-Kollege Eko-Fresh seinen ehemaligen Kameraden Bushido textlich in die Tonne gehauen haben. Bei einem gemeinsamen Auftritt mit DJ Tommek in der Moerser Dicothek „P.M.“ setzte der Rapper zum lyrischen Rundumschlag an und disste den ehemaligen Freund. Und das ganze zu den Klängen von David Hasselhoffs Superhit „I`ve Been Looking for Freedom“.
„Ich bin weg von Bushido“ war das Motto seiner spontanen Rap-Session. Denn eigentlich war nur DJ Tommek als Live-Act geplant. Eko Fresh sollte lediglich hosten. Und der türkischstämmige Rapper scheute nicht davor weitere Diss-Salven auf seinen ehemaligen Labelboss abzufeuern.

Der Alkohol hat anscheinend geschmeckt, und die Worte locker und leicht gemacht. Leider ist Eko auf dem herumgeisternden Video nicht zu sehen. Dafür umso besser zu hören.
Insgesamt bleibt das Fazit einer peinlichen Aktion. Fremdschämen ist bei dem hier angefügten Video durchaus erwünscht.
Auch Gegner Bushido wird über die Freestyle-Attacke nur müde lächeln können. Nun muß man ja auch nicht allzu viel tun, wenn die Konkurrenz sich selber schädigt. Außer vielleicht in der Wunde weiter herumzubohren.

Auch die alten Kollegen des fianziell angeschlagenen Kool Savas- Labels „Optik Records“ dürften nicht mehr als ein Kopfschütteln für ihren ehemaligen Rap-Freund übrig haben. Aber wie heißt es so schön? Schlechte Publicity ist immernoch besser als keine Publicity!
Nach diesem Video fällt die Eigenreflektion des HipHop-Künstlers, der angeblich beste Songwriter im deutschen HipHop-Bizz zu sein, dann jedenfalls doch eher mager aus.

Hier viel Spaß mit dem Video-Mitschnitt von YouTube.de:

2 Kommentar

Kommentar verfassen