Einmal kuscheln mit Thomas Godoj

Scroll this

„Wie geht’s Euch?“ flüstert Thomas Godoj. „Ich mach’s deswegen etwas leise, weil es wird ein kleines intimes, etwas…– nein, es wird ruhig, es wird akustisch! Und schön, dass Ihr da seid!“ So gutgelaunt und augenzwinkernd begrüßt Thomas Godoj seine von Hit-Radio Antenne 1 handverlesenen Gäste am Mittwochabend in Stuttgart.

In der offiziellen Pressemitteilung von Hit-Radio Antenne 1 liest es sich allerdings etwas nüchterner: „Im Rahmen der Konzertreihe „Hit-Radio ANTENNE 1 PRIVAT“ tritt der der sympathische Rockstar ab 19 Uhr in den Studios des baden-württembergischen Privatsenders Hit-Radio ANTENNE 1 auf, wird anschließend Autogramme geben und sich Zeit für einen Plausch oder ein Foto mit seinen Anhängern nehmen.“

Tickets für dieses private Unplugged-Konzert von Thomas Godoj & Band gab es nirgends zu kaufen. Dazu muss man sich bei www.MeinANTENNE1.de anmelden und für einen Gästelistenplatz bewerben. Doch dies lohnt sich auf jeden Fall – nicht nur für das gestrige Konzert. Denn die Konzertreihe „Hit-Radio ANTENNE 1 PRIVAT“ hat übers Jahr einige Leckerbissen dieser Art zu bieten.

Doch zurück zum „Kuschelkonzert“ mit Thomas Godoj & Band. Wir können es kurz machen: Es war phantastisch. Die Tracklist sieht den ersten Nummer-Eins-Hit „Love is you“, die Songs „Let it be“, „Autopilot“, „I don’t feel the same“ und die brandaktuelle Singleauskopplung “Helden gesucht” aus dem Gold-Album PLAN A! vor. Die ohnehin samtig-rockige, außergewöhnliche und unverwechselbare Stimme von Thomas Godoj kommt unplugged erst richtig zur Geltung – Gänsehautfeeling.

Thomas Godoj bei Antenne1
Thomas Godoj bei Antenne1

Die Band (Torsten Bugiel/Schlagzeug, Sebastian Netz/Akustikgitarre, Daniel Geist/E-Piano, René Lipps/2. Gitarrist, Bonny Assan/Bassist) und Thomas Godoj haben sichtlich Spaß an diesem kleinen, aber feinen Konzert und geben ihr bestes. Wunderschöne Akustik-Arrangements und eine eindringliche Stimme machen das Konzert zum Ohrenschmaus. Bedauerlicherweise ist der Musikgenuss bereits nach ca. ½ Stunde vorbei, aber die Fans haben ab 4. Dezember 2008 bis ins Frühjahr 2009 noch reichlich Gelegenheit mit Thomas Godoj & Band auf der PLAN A! TOUR richtig abzurocken.

Nach dem Konzert hörten wir von Antenne 1 Mitarbeitern, die bedauerlicherweise das Konzert nur auf der anderen Seite der verschlossenen Tür mitbekommen haben, weil sie arbeiten mussten: „Na, wie war’s?“ Unsere Antwort – siehe oben. Und jeder von den Jungs und Mädels hat gesagt: „So ‚ne tolle Atmosphäre wie heute hatten wir noch nie!“ Sogar bis zum Pförtner ist dies durchgedrungen, der uns sinngemäß mit auf den Weg gab: „Hätte nicht gedacht, dass der SO gut ist! Das beste, was ich seit langem gehört habe. Respekt!“

Artikel von Iris Mauch / 4. September 2008

für www.tom-the-voice-rockladies.de

An dieser Stelle möchte ich mich dann auch noch einmal persönlich ebi Iris für diesen tollen Artikel bedanken. Iris ist ein Mitglied und auch eine der Betreiberinnen der Internetseite www.tom-the-voice-rockladies.de

Ich bin sicher, dass man dort hocherfreut über einen Besuch von euch ist:

–> Besucht Tom The Voice Rockladies im Internet!

Nachtrag: Userin Wolke war auch LIVE beim Kuschelkonzert mit Thomas und hat in den kommentaren auf ihren YouTube-Channel hingewiesen. Vielen, vielen lieben Dank!!!!
Nicht nur ein netter Artikel von Iris, nun auch tolle Videos von Wolke:
Autopilot und Let It Be.

Geeeeiiilll!!!!!

2 Kommentar

  1. Ich habe zwei Mitschnitte vom Privat-Konzert in guter Qualität bei Youtube eingestellt. Ihr dürft sie gern direkt verlinken.
    Es sind „Autopilot“ und „Let it be“.
    Mein Kanal: http://de.youtube.com/user/Wooookle7

    Dort sind auch Titel von Thomas ehemaligen Bands WINK und TONK! zu finden.

    „Godoj“ ist eine supersympathische Band, die sich erfreulich vom Einheitsbrei der Musiklandschaft abhebt.

    Und „live“ ein echter Genuss…

    LG Wolke

  2. Hallo,

    nun auch noch einmal ein Dank von hier aus an alle Godoj-Fans da draussen!
    Finde ich persönlich supernett, dass ihr uns so tolles Material zur Verfügung stellt.
    Und vor allem, zur Verfügung stellt, weil ihr nett seid und nicht, weil ihr damit was verdienen wollt. Heutzutage gibts ja kaum noch was umsonst 😉

    Ich schätze euer Engagement sehr! Macht weiter so!
    Thomas hat echt klasse Fans, ich wünschte ich hätte mit meiner Band genauso geile Fans am Start gehabt!

    Danke Kiki / Musiktipps24

Kommentar verfassen