DSDS 2011: Der Live-Ticker zum Südsee-Recall am Mittwoch!

Scroll this

Der Recall in der Südsee geht in den Endspurt! Wer schafft den Einzug in die Top-15-Show, wer versagt und fliegt raus? Eins zumindest haben alle Kandidaten wohl sehr genossen: Den Gratis-Aufenthalt im Südsee-Paradies der Malediven. Lest hier im Live-Ticker, wer sich blamiert und wer brilliert.

Anna-Carina ist aufgeregt – nach dem verpatzten Duett-Auftritt darf sie heute nochmal solo singen. Barfuß im Sand legt sie Sex und Soul in die Stimme. Etwas hastig, aber gut. Doch wie wird die Jury Anna-Carinas Auftritt bewerten? Bohlenwippt schon mit – liegt das nun an der überzeugenden Leistung oder am sexy Outfit? ERleichterung: „Hast Du gut gemacht!“, lobt Dieter Bohlen.

Ardian singt seinen Herzenssong, „Der ewige Kreis“ aus dem König der Löwen. Viel Gefühl will er in den Song leben. Fernanda schmilzt, Bohlen lacht. Er steht ja auf Gefühl… „Da hast Du uns echt überrascht“, sagt der „Poptitan“ – aber was hat das zu bedeuten?

Nicole ist als nächste dran. „Man muss wirklich alles geben jetzt“, weiß sie. Wind kommt auf am Traumstrand. Ein schlechtes Omen? Nicole geht sogar in Knie bei ihrem Vortrag. „Mensch, Du blöde Kuh, warum hast Du nicht immer so gut gesungen?“, fragt Dieter.

Problemkind Pietro, der sich zum heimlichen Jury-Liebling entwickelt hat, ist aufgeregt. Seine Auftritte waren bislang recht durchwachsen. „Can you feel the love tonight“ fragt er sich und will mit dieser schweren Nummer punkten. Das dürfte ihm gelingen: Einer seiner besten Auftritte. Allerdings sehe ich hier keinen künftigen Superstar. Die Jury guckt säuerlich, aber als Pietro weg ist, kommen positive Kommentare.

Wird Mike Müller vom Straßenkehrer zum Superstar? Stimme hat der Junge. Rauchig interpretiert er die Backstreet Boys, und am Jurypult groovt alles mit. Youngster Sebastian singt für seine Mama – schicksalsschwanger „Let me go home“. Solche Texte sollte man tunlichst vermeiden.

Zeit für dramatische Ansagen aus dem Off. Und für dramatische Bilder von weit aufgerissen Mündern und schweißbedeckten Stirnen. Jaja… Drama, Baby, Drama…

Ein letzter Blick auf knappe Bikinihöschen – dann wird’s ernst. Marvin Cybulski ist der erste, der vorreiten muss. „Beste männliche Stimme“, urteilt Bohlen. Nur mit seinem selbst ausgesuchten Song war’s nix. Auch an Selbstvertrauen mangelt es ihm. Bohlen macht es spannend. „Gibt es einen Grund, warum wir den Marvin hier weiterlassen sollen?“ Natürlich gibt es nicht nur einen, sondern tausende.

Auch Pietro ist ein „Wackler“. Bei aller Sympathie: Eigentlich hat er schon ein bisschen zu oft verpatzt. Ich vermute aber mal, dass er weiter kommt. „Du hast uns oft an den Rand des Wahnsinns getrieben mit Deinen Leistungen – sowohl positiv als negativ“, konstatiert Bohlen. Ich würde sagen: Den Doris-Day-Klassiker hat er schlichtweg versaut. Der Oberjuror schickt Pietro natürlich weiter in die Live-Shows. Jetzt fließen die Tränchen; ja, das ist Pathos pur. Ach, übrigens: schicke Frisur hat Fernanda heute. Stehen ihr gut, die Zöpfchen.

Die blonde Maxime muss als erstes Mädel vorreiten. Patrick setzt zu einer Rede an, die nichts Gutes ahnen lässt. „Unauthentisch“ bedeutet in DSDS-Deutsch nichts anderes als Abschied. Wie vom Donner gerührt steht Maxime im Sand, lässt sich von der Jury umarmen und busseln. Ihr Weg führt zurück nach Holland. Äääh… by the Way: Warum heißt die Sendung eigentlich „Deutschland sucht den Superstar?“

Viele, viele Tränen fließen jetzt – einer nach dem anderen scheidet aus. Zeit für ein paar gute Nachrichten. Norman ist dran. „Wir haben ein sehr, sehr großes Problem mit Dir“, unkt Bohlen. „Wir finden keinen Grund, Dich nicht mitzunehmen!“ Der „Schlageronkel“ ist weiter. Viel Spaß in den Liveshows mit dem neuen Hansi Hinterseer.

Die ehrgeizige Sarah Engels hält selbst große Stücke auf sich. Aber sieht die Jury das genauso? Mir ist die junge Dame etwas zu ehrgeizig. Insofern bin ich gespannt, ob sich Bohlen auf den „Zickenterror“ einlässt. „Der Engel flog vom Himmel zur Hölle“, konstatiert er angesichts schwankender Leistungen. „Leider, leider haben wir keine Hoffnung, dass Du Dich in den Mottoshows durchsetzt“, meint Bohlen. „Wieso?“, will Sarah wissen. „Die Jury ist sich absolut sicher!“ Sarah peilt das zunächst nicht, dann ist sie… naja… beruhigt. „Ich weiß, dass ich das verdient habe“, ist sie sich sicher. Okay, das wird sicherlich explosiv mit der Dame.

Nina Richel zittert nun, denn sie sieht sich als direkte Konkurrentin von Sarah. „So ne Stimme können wir nicht nach Hause lassen“, löst Fernanda Brandao die Spannung. Auch Nina ist also dabei. Das birgt größeres Konfliktpotential – und Zickenkrieg.

„Du bist jemand, der Leuten ziemlich schnell ans Herz wächst“, sagt Fernanda über Selam. Der Teamplayer ist trotzdem nicht weiter – seine stimmliche Leistung war der Jury nicht genug. Schade, ich fand Selam prima!

Nicole, die niedliche Blondine mit der Zahnklammer, kassiert uneingeschränktes Lob – auch sie werden wir in den Liveshows wiedersehen. Auch Anna-Carina kann sich freuen. Und auch Ardian ist, wie auch Zazou und der österreichische Arzt Marco, der sich als „Super-Ösi“ sieht. Auch Nesthäkchen Sebastian und Mike dürfen mit. Mike hängt erstmal den Besen an den Nagel, und auch Awas rote Löwenmähne wird uns auf den Bildschirm begleiten.

Dann wird es hart für die beiden Freunde Maik und Felix. Einer der beiden erhält den letzten Platz in den Live-Show. Wer wird es sein? Wer muss nach Hause fahren? Felix darf mit – die Wahl fällt auf den Massenkompatibleren der beiden Jungs. Enttäuscht verlässt Maik die Szene, während Felix sich freut.

Marco, Ardian, Marvin, Awa, Sarah, Felix, Nicole, Norman, Pietro, Zazou, Mike, Nina, Christopher, Anna-Carina und Sebastian werden am Samstag in der Top-15-Show gegeneinander antreten. Bis dann!

4 Kommentar

  1. Ziemlich viel Draaamaa heut… *augenroll*
    Darf ich schon nen Tipp abgeben??!!!- Ich seh den österreichischen Marco-Arzt ganz vorn!!! (DEUTSCHLAND sucht schließlich, wie du schon bei Maxime bemerktest, Cat!!)

  2. mit den „Auserwählten“ kann ich ganz gut leben. Meinen persönlichen Favoriten hab ich noch nicht entdeckt, das werden die Mottoshows zeigen…

Kommentar verfassen