DSDS 2009: Steht mit Benjamin Kieckhäben schon der zweite TOP15 Teilnehmer fest?

Scroll this

Wie unsere Kollegen von www.dsds-finale.de heute berichten, soll mittlerweile schon der zweite Kandidat für die TOP 15 Shows feststehen und diese Information ist schon wieder an die Öffentlichkeit gelangt.
Das offizielle News Portal zur aktuellen sechsten Staffel ist eine sehr gut informierte Seite. Die Jungs dort wissen immer alles über DSDS und das sogar meistens VOR allen anderen Seiten im Netz.

Schon vor wenigen Tagen wurden dort und danach auch hier darüber berichtet, dass mit Florian Ehlers der wohlmöglich erste Kandidat für die TOP 15 Shows feststeht. Aufgefallen dadurch, weil RTL mit Kamerateam und Co auf dem Schulhof anrückte und den jungen Sänger filmte. Dies ist von der hiesigen Presse natürlich nicht unbemerkt geblieben.

Ähnlich verhält es sich nun mit dem zweiten "möglichen" Kandidaten , der Benjamin Kieckhäben heißt. Kieckhäben hatte schon an der letzten Staffel teilgenommen und scheiterte allerdings im Recall . Laut dsd-finale.de , die sich auf zuverlässige Quellen berufen, wurde auch Kieckhäben von einem Kamerateam (sogar Moderatorin Nina Moghaddam soll dabei gewesen sein) "heimgesucht". Natürlich blieb auch dieser Besuch nicht unbemerkt, wenngleich er auch nicht ganz so hohe Wellen geschlagen hat wie bei Florian Ehlers . Anscheinend sind die Kamerateams nun ein klitzekleines bisschen vorsichtiger geworden.



Benjamin Kieckhäben stammt übrigens aus der Stadt Worms . Und aus genau derselben Stadt kommt auch Vorjahres-Teilnehmer Benjamin "Benni" Herd . Irgendwie lustig, das beide den gleichen Vornamen tragen und zudem aus der gleichen Stadt kommen. Absolut unlustig wird es aber, wenn sich herausstellt, dass Kieckhäben genau so eine "Nullnummer" ist wie Benjamin Herd .
Herd hatte in der letzten Staffel vor allem mit seiner großen Klappe für Aufsehen gesorgt.  Zwar hatte er recht viele Fans, seine gesanglichen Leistungen waren aber eher unteres Mittelmaß (wenn überhaupt) und somit konnten ihm auch seine Fans nicht mehr helfen…
Das hat er dann auch später live auf der Bühne bewiesen. In seiner Zeit nach DSDS tingelte Benjamin Herd diverse "Strassen- und Stadtfeste" ab. Auf einem dieser Konzerte sang er den Siegersong des letzten Jahres "Love is you" von Thomas Godoj. Aber so erschreckend schlecht, dass man kaum zuhören mag. Anbei dann noch das passende Video dazu, so habt ihr wenigstens etwas zu Lachen.

Quelle: DSDS Finale

4 Kommentar

  1. Auaaaaa….. was soll man dazu noch sagen. Schade, dass sich auch dieses Mal wieder so viele für RTL und Diedäää und deren Geldbeutel zum Affen machen!
    Ein Juwel wie Thomas Godoj werden sie so rasch nicht finden. Auf Starallüren können wir gern verzichten, wenn musikalisch und auf der Bühne alles stimmt. Vielleicht sollten sie bei DSDS mal anfangen, Künstler wirklich aufzubauen, statt sie nur auszupressen wie eine Zitrone – und dann weg damit. Die nächste Show kommt ja bestimmt!

  2. dann is dieser song halt nich so sein ding na und… ihr könnt gegen benni herd sagen was ihr wollt er war auf jeden fall mein favorit… BENNI HERD iiS SUPER <33

  3. Hey Benny,
    Ich find dich sooo sweet und nett.
    Du bist mein Star!!!!!!!!!

    ♥ █-█ █) █_ ♥

    Ich lüp Dich süßer!!!!!!!!!!!

    kiss Julia<– ♥

Kommentar verfassen