DSDS 2009 – Jetzt oder Nie – Die Top-15 Liveshow – Daniel Schuhmacher singt sich mit "Broken Strings" in die Mottoshows

Scroll this

Einer der Besten wenn nicht der beste Sänger des gestrigen Abends war Daniel Schuhmacher. Schon zuvor war der der hübsche Daniel einer meiner persönlichen Favoriten der sich durch einwandfreien Gesang und eine besondere Stimme auszeichnete. Auch Bohlen bescheinigt dem 21-jährigen einen hohen stimmlichen Wiedererkennungswert.

Mit seiner Art hatte Schuhmacher in der Vergangenheit oft Probleme, wurde nach eigenen Erzählungen häufig gemobbt in der Schulzeit. Für den Paradiesvogel war das Leben auf dem Land einfach nie das Richtige. Bei DSDS 2009 zeigte sich Daniel als Kämpfer und biss sich am Ende verdient in die Mottoshows durch. Mit Sicherheit einer der Favoriten für das große Finale oder sogar den Titel des Superstars.

„Broken Strings“ von James Morrison war die optimale Songwahl für den 21-jährigen der damit die Leistung des Abends ablegte und auch in den Augen und Ohren der TV-Zuschauer und vor allem der Anrufer in die nächste Runde gehörte. Der mühselige Gang entlang der Jury blieb dem Talent damit erspart. Von diesem jungen Mann werden wir ganz sicher noch eine Menge hören in nächster Zeit. Nächsten Samstag in der Mottoshow geht es dann weiter für den Traum Daniel Schuhmacher.

James Morrison ft. Nelly Furtado – Broken Strings:

Kommentar verfassen