Dschungelcamp 2012: Kim Debkowski und Rocco nun ein Paar?!

Scroll this

In der letzten Woche, vor nun fast sieben Tagen, gewann Brigítte Nielsen das Dschungelcamp 2012. Mittlerweile sind alle Kandidaten wieder wohlbehalten zuhause angekommen und kümmern sich um ihre echten Leben. Bis auf Rocco und Kim, die scheinen in München das Dschungelcamp noch einmal aufleben zu lassen. Beide haben in einer bekannten Münchner Diskothek gemeinsam gefeiert und sie sahen dabei aus wie ein „Paar“…

Zuletzt hatten sie das am Flughafen noch bestritten, es hieß Rocco und Kim hätten sich gut verstanden. Nun sieht das aber ganz anders aus. Das Liebespärchen, das nun auch mit offenen Karten spielt und angeblich der BILD-Zeitung gesagt haben soll, dass sie nun zusammen seien, tanzte bis mitten in der Nacht gemeinsam auf den Tischen. Kim war als Gast zur Welcome-Back-Party von Rocco Stark eingeladen.

Nachdem Kim im Dschungel eher dezent geblieben war, zeigte sie sich in München in elegantem Schwarz, extra für Rocco. Beide verbrachten die Nacht zusammen in München und Rocco gab ab: „Ich glaube, man kann jetzt sagen, wir sind ein Paar!“ ​ Gehen wir jetzt einfach mal davon aus, dass die Debkowski das auch so sieht… 😉

1 Kommentar

  1. ich finde es tol das rocco gesagt hat das könnten wir als ein paar bezeugen fand ich süß ich hoffe das sie ein paar werden

Kommentar verfassen