DJ Size feat. J.Lourenzo „In My Eyes“

Scroll this

DJ Size gehört seit Jahren zu den Größen in der deutschen RnB Szene und ist auch ausserhalb der Black Music kein unbeschriebenes Blatt mehr: Er gehört zu den Gründern der Vibekingz und war maßgeblich an dem Singleerfolg von „She’s like the Wind“ feat. Maliq beteiligt. (#2 in den Single-Charts 2006) und auch die Follow-Up  „Sunglases“ eroberte nicht nur die deutschen, sondern auch die amerikanischen Clubs im Sturm.

Big Steve kam mit der amerikanischen Armee aus Brooklyn, New York nach Deutschland. Vor seinem Aufstieg als Party MC im Berliner Clubleben hat er umfangreiche Erfahrungen in verschiedenen Berufen gesammelt. Musikalisch hat er an zahlreichen Projekten mitgewirkt, beispielsweise im Song und im Video zu „Rhythm of Life“ von US5. In den Berliner Clubs geriet Big Steve bald ins Umfeld der Vibekingz. Mit seinem Ruf als bester Party-MC der Stadt dauerte es nicht lange, bis er für das Projekt selbst das Mikro in die Hand nahm.

J. Lourenzo kam aus der angolanischen Hauptstadt Luanda nach Berlin, wo er nach dem Abitur ein Studium der Audio-Technik aufnahm. Zum Abschluss kam es allerdings nicht, da er schon bald zu sehr in seine eigenen musikalischen Projekte involviert war. Mitte des letzten Jahrzehnts war er mit den Jungs von „20th District“ in der Club-Szene schon eine feste Größe. Während eines Sets spielte DJ Size die Produktion „Ghetto Child“. Lourenzo gab sich daraufhin als der Sänger des Songs zu erkennen und sang zum Beweis live mit. Der Rest ist Geschichte. Auf dem Album der Vibekingz war Lourenzo bereits dabei.

Mit der Single „In My Eyes“ (VÖ 21.05.) soll diese Erfolgsgeschichte nun fortgesetzt werden!

Für alle Berliner hier ein Gehemintipp:

DJ Size beehrt das Berliner Matrix am Sonntag, 23.05. mit einem Live-Auftritt.

Vorbeikommen, richtig fett Party machen & die Hüften zu den Beats des RnB Gurus schwingen lassen.

www.myspace.com/deejaysize


Kommentar verfassen