Die Toten Hosen – Ein neues Studioalbum kommt im November.

Scroll this

Zuletzt war es eher etwas ruhiger um die Toten Hosen. Dafür haben diese zum Teil aber auch selbst gesorgt, veröffentlichten sie doch im Herbst 2005 ein für Hosen-Verhältnisse eher ruhiges Album. Das Album „Nur zu Besuch: Die Toten Hosen Unplugged im Wiener Burgtheater“ zeigte Deutschland’s Vorzeige-Punkband von ihrer leisen Seite. Trotz allem erreichte das Unplugged-Album wie alle seine Vorgänger mühelos den Platin-Status.

Nun geben sie allerdings wieder richtig Gas. Im November erscheint das neue Album „In Aller Stille“, darauf geben sich die Hosen aber alles andere als still. Man geht wieder zurück zu den Wurzeln, ein hartes Stück Punkrock, das nahtlos an die Vorgänger wie „Opium für’s Volk“ anknüpft.

Schon Mitte Oktober können sich Fans dann auf die erste Single freuen. Der Song wird „Strom“ heissen und erscheint schon ab dem 17. Oktober. Die Band betont hierbei selber, dass man wieder „unter Strom“ steht und die Verstärker ausgepackt hat. Es wird wohl schnell und auch hart zur Sache gehen. Momentan arbeitet man am Video zur ersten Single. Hier konnten Campino und Co. wieder Regisseur Philipp Stölzl gewinnen, der u.a. auch schon ihr Video „Ich bin die Sehnsucht in dir“ drehte.
Ausserdem ist die Band im Studio und sitzt am letzten Feinschliff für „In Aller Stille“. Viel muss nicht mehr gemacht werden, bis man das nächste Studioalbum auf die deutschen Fans loslässt.


Downloade Dir Songs von den Toten Hosen!

Leider ist die Nachricht noch so frisch, dass es keine aktuellen Hörproben oder Videos gibt. Wir müssen uns also, wie alle anderen Fans in Geduld üben und den Oktober herbeisehnen.
Als kleinen Zeitvertreib anbei nein Video von der Unplugged-CD. Viel Spass damit.

Kommentar verfassen