Die Top 10 der DigiJunkies Kino-Charts (KW 32)

Scroll this

Der Sommer hatte uns in den letzten Tagen endlich mal so richtig im Griff, landauf landab schien die Sonne und sie bescherte uns mancherorts einen absoluten Hitzerekord. Trotzdem haben es manche Menschen anscheinend trotzdem in die Kinos geschafft. Und so gibt es auch in dieser Woche ein Update der aktuellen Kino-Charts.

An erster Stelle stehen weiterhin Mark Wahlberg und die Komödie „Ted“. Dahinter erobert „The Dark Knight Rises“ den zweiten Platz zurück und zwängt sich damit wieder an „Prometheus“ vorbei, der auf den dritten Platz zurückfällt.
„Magic Mike“ steigt neu ins Ranking ein und sichert sich zum Auftakt den vierten Platz. „Merida – Legende der Highlands“ fällt deshalb um einen Platz nach hinten.

„Ice Age 4 – Voll verschoben“ ist an sechster Stelle zu finden. Direkt dahinter gibt es zwei Neueinsteiger: „Was passiert, wenn’s passiert“ auf Platz 7 und „Wer’s glaubt, wird selig“ steht an achter Stelle.
„Fast verheiratet“ ist auf Platz 9 gelandet, damit noch vor „Der Lorax“, der auf dem zehnten Platz die der KW32 abschliesst.

Platz Name Vorwoche
1 Ted 1
2 The Dark Knight Rises 3
3 Prometheus 2
4 Magic Mike NEU
5 Merida – Legende der Highlands 4
6 Ice Age 4 – Voll verschoben 5
7 Was passiert, wenn’s passiert ist NEU
8 Wer’s glaubt, wird selig NEU
9 Fast verheiratet 6
10 Der Lorax 7

Kommentar verfassen