Die TOP 10 der deutschen Videospielecharts vom 29. September (KW39)

Scroll this

Die Spiele-Charts der KW39 stehen heute ganz im Zeichen des Fussballs. 50 Prozent der Charts bestehen in dieser Woche nämlich komplett aus Fußballspielen, wobei alleine vier Mal der neue FIFA-Teil im Ranking zu finden ist.

Erwartungsgemäß führt also auch „FIFA 13“ unsere Charts an, beachtlich sind vor allem die Verkaufszahlen. „FIFA 13“ wurde für die PS3 knapp 300.000 Mal verkauft. Das ist die höchste Verkaufszahl seit einigen Wochen.
Auf einem guten zweiten Platz ist die neue WoW-Erweiterung „Mists Of Pandaria“, die sich aber mit 154.000 Verkäufen nicht gegen „FIFA 13“ durchsetzen kann.

Und so ist es auch nicht verwunderlich, dass „FIFA 13“ auch auf Platz 3 und 4 erneut zu finden ist. Die XBOX360-Version wurde immerhin noch 145.000 Mal verkauft, gefolgt von der PC-Version, die rund 20.000 Mal umgesetzt wurde. Erst auf dem fünften Platz wird die Fussball-Parade dann kurz unterbrochen, dort ist „Borderlands 2“ in der PS3-Version zu finden.

„Guild Wars 2“ fällt in diesem Zuge auf den sechsten Platz ab, kein Wunder bei der Konkurrenz, die schon auf dem Platz dahinter wieder von sich Reden macht: Auch die Wii-Version von „FIFA 13“ hat es ins Ranking geschafft und liegt momentan mit 9.000 Verkäufen auf dem achten Platz.
Auch die direkte Fussballkonkurrenz ist mit dabei, rangiert aber eher weit unten: „Pro Evolution Soccer 2013“, das auf Rang Neun ins Ranking startet und in Europa nicht so populär ist, wie die Sportserie von EA Games.
Beschlossen werden die Top 10 von der XBOX260-Version von „Borderlands 2“.

Platz Name Verkäufe Plattform
1 FIFA 13 300.500 PS3
2 World Of Warcraft: Mists Of Pandaria 154.000 PC
3 FIFA 13 145.000 XBOX360
4 FIFA 13 20.000 PC
5 Borderlands 2 10.200 PS3
6 Guild Wars 2 9.800 PC
7 FIFA 13 9.000 Wii
8 Pro Evolution Soccer 2013 8.000 PS3
9 F1 2012 7.600 PS3
10 Borderlands 2 7.500 PC

Mit Material von vgchartz.com

Kommentar verfassen