Die TOP 10 der deutschen Videospielecharts vom 26. Mai (KW21)

Scroll this

Die neue Woche beginnen wir mit den offiziellen Videospiele Charts, das ist doch mal ein netter Auftakt, oder? Zu berichten gibt es da einiges, es haben sich viele neue Spiele ihren Weg ins Ranking gesucht und weiterhin haben sind diesmal einige Spiele gleich doppelt in den Charts vertreten…

Angeführt wird das Ranking natürlich von „Diablo 3“, anders war und ist das auch nicht zu erwarten. Sicherlich wird der Titel aus dem Hause Blizzard noch einge Wochen das Ranking dominieren. Auch Platz 2 ist mit „Max Payne 3“ recht eindeutig, die PS3 Version verkaufte sich in dieser Woche noch knapp 8.000 Mal. Neu im Ranking eingestiegen ist „Tom Clancy’s Ghost Recon: Future Soldier“, das in der XBOX360-Version auf dem dritten Platz landet und damit ausnahmsweise auf der MS-Konsole einen besseren Verkaufsstart hinlegt.
„Uncharted 3“ ist auf dem vierten Platz zu finden, gefolgt von „Dragon’s Dogma“, das hier in der PS3-Version Platz 5 markiert.

Der sechste Platz geht an die XBOX360-Version von „Tom Clancy’s Ghost Recon: Future Soldier“, gefolgt von „FIFA Soccer 12“, das auf der Sieben zu finden ist. Die XBOX360-Version von „Max Payne 3“ steht auf Rang 8.
Beschlossen wird das Ranking von „Dragon’s Dogma“ und „Mario Tennis“.

Platz Name Verkäufe Plattform
1 Diablo 3 38.000 PC
2 Max Payne 3 7.600 PS3
3 Tom Clancy’s Ghost Recon: Future Soldier 7.000 XBOX360
4 Uncharted 3: Drake’s Deception 6.500 PS3
5 Dragon’s Dogma 6.300 PS3
6 Tom Clancy’s Ghost Recon: Future Soldier 5.700 PS3
7 FIFA Soccer 12 4.400 PS3
8 Max Payne 3 4.300 XBOX360
9 Dragon’s Dogma 3.900 XBOX360
10 Mario Tennis 3.700 3DS

Mit Material von vgchartz.com

Kommentar verfassen