Die TOP 10 der deutschen Videospielecharts vom 15. September (KW37)

Scroll this

Bevor wir in Kürze einen Blick auf das Dienstags-Update der deutschen Musikcharts werfen,gibt es nun an dieser Stelle einen Blick auf die offiziellen Videospielecharts. Und das Erstaunliche: Nicht ein einziges XBOX360-Spiel hat es in dieser Woche bis in die Top 10 geschafft.

Angeführt wird das Ranking weiterhin von „Guild Wars 2“, das mit mehr als 17.000 Verkäufen die Spitze halten kann.
Dahinter rangiert, wie schon in der Vorwoche, „New Super Mario Bros. 2“. Auf dem dritten Platz folgt dann endlich mal eine Neuerscheinung, die sich auf’s Treppchen gekämpft hat: „NHL 13“, das insgesamt rund 5.000 Mal verkauft wurde. Neu im Ranking ebenfalls „Tekken Tag Tournament 2“, das sich auf dem vierten Platz verkriecht.
Rang Fünf geht an „Mario Kart 7“, das fast 4.000 Mal verkauft wurde.

Mario ist auch an sechster Stelle wieder zu finden, dort nimmt er Platz mit „Super Mario 3D Land“, gefolgt von „Diablo 3“, das auf den siebten Rang fällt.
„Batman: Arkham City“, das erst letzte Woche in die Top 10 kletterte, landet weiterhin auf dem achten Platz.
Beschlossen werden die Top 10 „Zumba Fitness 2“ und „FIFA Soccer 12“

Platz Name Verkäufe Plattform
1 Guild Wars 2 17.200 PC
2 New Super Mario Bros. 2 9.500 3DS
3 NHL 13 5.000 PS3
4 Tekken Tag Tournament 2 4.000 PS3
5 Mario Kart 7 3.800 3DS
6 Super Mario 3D Land 3.400 3DS
7 Diablo 3 3.350 PC
8 Batman: Arkham City 3.200 PS3
9 Zumba Fitness 2 3.000 Wii
10 FIFA Soccer 12 2.950 PS3

Mit Material von vgchartz.com

Kommentar verfassen