Die TOP 10 der deutschen Videospielecharts vom 10. November (KW45)

Scroll this

Nachdem wir am gestrigen Freitag unseren obligatorischen Blick auf die deutschen Musik-Charts richteten, soll es am Wochenende nun einen Blick auf die Bestenliste in Sachen Videospiele geben. Da hat sich einiges verändert und erstmals seit vielen Monaten führt mal wieder ein XBOX360-Spiel das Ranking an…

An erster Stelle steht somit „Halo 4“, das rund 61.000 Mal verkauft wurde und sich damit locker die Führung sichern kann. „Assassin’s Creed 3“ ist auf den zweiten Platz gefallen (PS3). Auf den dritten Platz steigt noch einmal der „Landwirtschafts Simulator 2013“ auf, der nach wie vor eines der erfolgreichsten Games für den deutschen Hersteller ist.
„Need For Speed: Most Wanted“ bleibt deutlich hinter den Erwartungen zurück, was man damit leider auch im Multiplayer-Mods des Spiels merkt, der kaum Mitspieler anbieten kann. Die PS3-Version verkaufte sich bisher nur 17.000 Mal, die XBOX360-Version schafft es nicht einmal in die Top 10…
„FIFA 13“ bleibt ein Dauerbrenner und kann den fünften Platz in den Charts halten.

An sechster Stelle dann ein weiteres Mal „Assassin’s Creed 3“ in der XBOX360-Version. Auf Platz 7 „Pokemon Black / White Edition 2“. Beschlossen werden die Top 10 von „New Super Mario Bros. 2“, „Just Dance 4“ und zu guter Letzt „Fussball Manager 2013“ auf dem zehnten Platz.

Platz Name Verkäufe Plattform
1 Halo 4 60.500 XBOX360
2 Assassin’s Creed 3 33.000 PS3
3 Landwirtschafts Simulator 2013 25.000 PC
4 Need For Speed: Most Wanted 17.000 PS3
5 FIFA 13 16.500 PS3
6 Assassin’s Creed 3 15.000 XBOX360
7 Pokemon Black / White Edition 2 13.000 DS
8 New Super Mario Bros. 2 12.500 3DS
9 Just Dance 4 12.000 Wii
10 Fussball Manager 2013 10.000 PC

Mit Material von vgchartz.com

Kommentar verfassen