Die Söhne Mannheims und Xavier Naidoo im Interview – Teil I

Scroll this

Die Söhne Mannheims und auch Xavier Naidoo sind zur Zeit wieder in aller Munde. Zuerst konnte sich ihre neue Single "Das hat die Welt noch nicht gesehen" erfolgreich in den Charts platzieren, nun folgt am 19. September das langerwartete Live-Album und die Live-DVD "Wettsingen in Schwetzingen".
Die Söhne Mannheims und auch Xavier Naidoo als Solo-Künstler haben an einem Abend zwei Konzerte hintereinander gespielt und diese für ihre DVD aufgezeichnet.

Aufgezeichnet wurden die Konzerte im Rokoko-Theater des Schlosses Schwetzingen. Am 18. Septmeber strahlt MTV dieses einmalige Unplugged-Highlight aus und einen Tag später wird dann die entsprechende DVD auch in den Läden zu beziehen sein.

Wir freuen uns nun, euch ein interessantes Interview vorstellen zum können. Darin berichten Xavier und die Söhne Mannheims von der Arbeit an "Wettsingen in Schwetzingen" und geben für Fans, aber auch Musiker einen interessanten Einblick in ihre Arbeit. Da ich selber Musiker bin, fand ich es sehr faszinierend zu lesen, dass auch die Söhne Mannheims ihre Songs durch "Jammen" neu aufgelegt haben. Das gibt dem Ganzen noch viel mehr Tiefe. Nun viel Spaß mit dem Interview in fünf Teilen:

Vorstellung:

Ralf Gustke (RG)
"Ich bin Ralf, spiele Schlagzeug bei den Söhnen Mannheims
und Xavier Naidoo und bin musikalischer Leiter der Xavier Naidoo-Band.“

(Anmerk. d. Red.: Ralf Gustke gehört meiner persönlichen Meinung nach zu den besten Schlagzeugern, die Deutschland zu bieten hat. Sein Stil hat mich von jeher fasziniert)

Michael Herberger (MH)
"Mein Name ist Michael Herberger. Ich hatte die musikalische Leitung des schönen, netten Abends mit all den vielen Beteiligten und bin mit Xavier Produzent dieser Scheibe. Außerdem spiele ich noch Keyboards bei den Söhnen Mannheims."

Xavier Naidoo (XN)
"Ich bin der Xavier und ich war an dem Abend Interpret vieler Lieder."

Henning Wehland (HW)
"Ja hallo, ich bin der Henning, einer der Sänger von den Söhnen Mannheims. Ich bin in Bonn geboren, in Münster aufgewachsen und lebe jetzt in Berlin und bin so etwas wie die ständige Vertretung der Söhne Mannheims in der Hauptstadt"

Weiter geht es im nächsten Teil des Interviews –>

1 Kommentar

  1. Pingback: Webnews.de

Kommentar verfassen