Die Sims 3 für Konsolen: Neue Screenshots und neue Testinformationen

Scroll this

Der kommende Herbst gestaltet sich als wahre Wonnejahreszeit für die Zocker. Jede Menge geniale Spiele kommen an den Start. So soll z.B. „Gran Turismo 5“ endlich veröffentlicht werden, der neue Fallout-Teil „New Vegas“ geht an den Start und auch die Sims erobern die Konsole. Am 29. Oktober veröffentlicht EA Games die Portierung von den PC-Systemen auf die beiden großen Next-Gen-Konsolen XBOX360 und Playstation 3. „Die Sims“ gehören zu den erfolgreichsten Spieleserien, die jemals für den PC veröffentlicht worden sind und so war es eigentlich nur eine Frage der Zeit bis sie auch auf den Konsolen wuseln.

Wer mit der Steuerung auf dem PC vertraut ist, darf zu Recht ein wenig skeptisch sein: Wie soll man die Steuerung seiner Sims, den Häuserbau und die generelle Interaktion so problemlos auf einen Controller ummünzen. Hier liegt wohl die größte Aufgabe der Entwickler, die sie aber nach ersten Tests und Berichten mehr als gut umgesetzt haben.
Beim Überfahren eines Sims mit dem Cursor bieten sich verschiedene Interaktionsmöglichkeiten an, ebenso gilt das für die verschiedenen Objekte in der Spielwelt. Die Schultertasten auf den Controllern geben Aufschluß über die verschiedenen Bedürfnisse der Sims.
Ob man es glaubt oder nicht, aber nach nur wenigen Minuten fühlt sich das Steuern der Sims mit einem Controller völlig selbstverständlich an und man merkt kaum einen Unterschied zu erfolgreichen PC-Version.

Wir konnten „Die Sims 3“ für die Konsolen noch nicht ausgiebig genug testen, aber es scheint, als wenn EA Games hier wirklich ganze Arbeit geleistet hat. Gut möglich, dass uns mit „Die Sims 3“ ein wahrer Knaller auf der Konsole ereilt. Ebenso gut möglich, dass wir dann auch auf der XBOX360 und der Playstation 3 mit jeder Menge cooler Erweiterungen rechnen können. Allerdings stellt sich hier die Frage, ob man dann jeweils alles komplett auf die Festplatten kopieren muss.

Anbei gibt es an dieser Stelle einige Screenshots aus dem Spiel und einen Trailer mit bewegten Bildern. „Die Sims 3“ erscheint ab dem 29. Oktober

2 Kommentar

Kommentar verfassen