Die schwedische Band Miike Snow stürmen Deutschland mit ihrem genialen Debütalbum und einer kleinen Tour!

Scroll this

Miike Snow kommen aus Schweden und besteht aus Singer-Songwriter Andrew Wyatt, Christian Karlsson und Pontus Winnberg. Das erste Album der im Jahre 2007 gegründeten Elektropop-Band trägt den Namen „Miike Snow“ und wurde am 28. Oktober veröffentlicht.

Das Debütalbum wurde in Stockholm aufgenommen und im Mai 2009 in Schweden veröffentlicht. Die dazugehörige Singleauskopplung „Animals“ kam bei uns schon am 10. Juli 2009 raus.

Das Projekt Miike Snow hatte auf Anhieb Erfolg, besonders in Großbritannien: Ein Platz unter den Top-100 der UK-Single Charts, die Single der Woche im UK iTunes Store sowie eine lobende Erwähnung der englischen Zeitung „The Guardian“.

In einem Interview verriet Leadsänger Andrew Wyatt: „Als wir begannen, hielt ich unser Projekt für nicht sehr durchdacht. Wir wollten einfach nur zusammen Musik machen. Drei Leute, die etwas herumalbern. Diesen Grad an Aufmerksamkeit haben wir nicht erwartet. Wir haben noch nicht einmal darüber nachgedacht, zu touren, als wir anfingen, am Album zu arbeiten.“

Der erste Song des Albums und zugleich die Single – Animals – wurde im Frühjahr 2009 in einer Folge der US-amerikanischen TV-Serie „Gossip Girl“ gespielt.

Karlsson und Winnberg schrieben und produzierten übrigens als Bloodshy & Avant den Hit „Toxic“ von Britney Spears und arbeiteten mit Madonna, Kylie Minogue und Jennifer Lopez.

Miike Snow live gibt’s im November 2009 in Deutschland! Hier die Termine:

15.11. Berlin – Magnet
16.11. München – Atomic Cafe
17.11. Köln – Gebäude 9
18.11. Hamburg – Uebel & Gefährlich

YouTube-Video: Miike Snow – Animal

Songtext/Lyrics: Miike Snow – Animals

There was a time when my world was filled with darkness, darkness, darkness
And I stopped dreaming now
I’m supposed to fill it up with something, something , something
In your eyes I see the eyes of somebody i knew before long long long ago
But I’m still trying to make my mind up
Am I free or am I tied up

I change shapes just to hide in this place but I’m still, I’m still an animal
Nobody knows it but me when i slip yeah i slip
I’m still an animal

There is a hole and i tried to fill up with money, money , money
But it gets bigger to your hopes is always

Running,running,running

In your eyes I see the eyes of somebody of who could be strong
Tell me if I’m wrong
And now I’m pulling your disguise up
Or you free or are you tied up

I change shapes just to hide in this place but I’m still I’m still an animal
Nobody knows it but me when I slip
I’m still an animal

I change shapes just to hide in this place
But I’m still I’m still an animal
Nobody knows it but me when I slip, yeah I slip
I’m still an animal

I change shapes just to hide in this place
But I’m still, I’m still an animal
Nobody knows it but me when i slip yeah i slip
I’m still an animal x2

Kommentar verfassen