Die Popstars-Jurorin Michelle Leonard veröffentlicht ihre Debütsingle „Where Did We Go Wrong“

Scroll this

Am 4. Dezember 2009 veröffentlicht die Sängerin, Songwriterin und Popstars-Jurorin Michelle Leonard ihr Debütalbum „Fragile“. Die Singleauskopplung „Where Did We Go Wrong“ erschien bereits am 20. November 2009. Schon im letzten Sommer schnappte sich Till Schweiger den Song für eine Schlüsselszene seines Films „Zweiohrkücken“ (Premiere am 3. Dezember).

Geboren wurde Michelle Leonard 1973 in England und wuchs dann in einem britischen Militärdorf bei Krefeld auf.

Michelle Leonard kennt sich gut im Business aus und ist keineswegs eine Newcomerin: Im Alter von 17 unterschrieb sie ihren ersten Vertrag. Die Songwriterin schrieb schon für Britney Spears, Backstreet Boys, Sarah Brightman, Nightwish und Apocalyptica. Auch der Hit „Love Is You“ von Thomas Godoj stammt aus ihrer Feder. Einer ihrer größten Erfolge war der Song „Feel So Perfect“, den Michelle für eine C&A-Werbung schrieb. Außerdem arbeitete sie bereits als Bookerin, Managerin, Vocal Coach und PR-Spezialistin. Auch arbeitet sie als Dozentin bei der Mannheimer Popakademie.

Übrigens hat Michelle Leonard auch in der aktuellen Ford-Ka Kampagne „Schon entdeckt?“ ihre Finger im Spiel. Momentan ist die Engländerin bei der aktuellen Staffel von Popstars „Du & Ich“ als Jurymitglied zu sehen.

„Alles, was ich immer wollte war, dass meine Songs im Radio gespielt werden.“, sagte Michelle Leonard einmal. Sie wollte immer ihre eigenen Songs singen. Nun ist es an der Zeit: die Single „Where Did We Go Wrong“ steht in den Plattenläden und verzaubert mit einer sanften Stimme, ehrlichem Text und einer Prise 80er. Auf der B-Seite findet sich die Akustik-Version von „Love Is You“ – dem erfolgreichen Godoj-Song – die laut Michelle Leonard „die weibliche Seite des Songs zeigt“.

YouTube-Video: Michelle Leonard – Where Did We Go Wrong

Kommentar verfassen