Die offiziellen Jahrescharts 2010: Alles zum großen Chartsranking – Die besten Singles und Alben 2010

Scroll this

Die Charts sind schon seit Jahrzehnten DER offizielle Maßstab und die Meßlatte für den Erfolg oder eben auch Misserfolg von Künstlern und ihren Songs. Schon seit vielen Jahrzehnten liefert media control aus Baden Baden wöchentlich die aktuellen Single– und Album-Charts, die in nahezu allen wichtigen Plattenläden oder auch Elektronikmärkten zu finden sind. Auch wir von Musiktipps24.com stellen euch die Charts +#wöchentlich vor.

Nun ist aber fast das Jahresende erreicht. Dies ist einerseits die Zeit der Awards und Preisverleihungen und zugleich aber auch die Zeit, um das Jahr noch einmal Revue passieren zu lassen. Dies geschieht bei uns natürlich auch in Form der aktuellen Jahrescharts 2010. Wer war in diesem Jahr megaerfolgreich? Wie viele Singles standen in den letzten 12 Monaten an der Spitze der Single-Charts? Wer stand am längsten an der Spitze der Charts und wer verkaufte die meisten Platten? All dies wird man in den kommenden Jahrescharts sehen können, die bei uns im Dezember veröffentlicht werden.

Eine kleine Vorschau auf die Jahrescharts 2010 gibt es im Bereich der Singles aber schon jetzt: Lena und Shakira liefern sich ein heißes Kopf-An-Kopf-Rennen um den Thron. "Satellite" und "Waka Waka" gehören zweifellos zu den erfolgreichsten Singles des Jahres, aber welche der beiden gewinnt? media control Geschäftsführerin Ulrike Altig betont: „Noch nie war der Kampf um die Krone der Single-Jahrescharts so spannend wie 2010.“

Eine völlig andere Situation ergibt sich beim Blick auf die Alben. Hier liegen Unheilig und ihre „Große Freiheit“ schon jetzt nahezu uneinholbar vorne. Den Trends nach auf dem zweiten Platz landet Lady Gaga mit „The Fame“. Da Musikfreunde gerade zum Weihnachtsgeschäft aber noch einmal vermehrt zugreifen, haben beispielsweise auch Kings of Leon, James Blunt, Take That und die Pet Shop Boys mit ihren neuen Platten noch Chancen.

Die offiziellen Jahrescharts 2010 – Die besten Singles und Alben 2010

0 Kommentar

  1. Einfac nur eine kleine Anmerkung:

    Warum macht man schon am 10. November eine Jahres- Charts ?

    Ich meine DER Superhit des Jahres kann auch noch erst in 4 Wochen kommen. Das ist echt komisch.

Kommentar verfassen