Die Nomierungen für den ECHO 2010 sind bekannt!

Am 4. März wird in Berlin der ECHO 2010 verliehen. Vorabn wollen wir euch an dieser Stelle alle Nominierten auf einen Blick vorstellen. Bei der diesjährigen 19. Echo-Verleihung werden Preise in insgesamt 8 Kategorien verliehen. Als Live-Acts wurden seitens der Veranstalter bis jetzt Jan Delay und Sade bestätigt. Der Ticketverkauf für die Verleihung beginnt übrigens ab dem 5. Februar. Karten bekommt ihr dann auch bei uns im VVK.

Scroll this

Das Musikjahr 2010 ist nun schon einige Wochen alt und nun hat die Zeit der Awards, Preisverleihungen und Wettbewerbe wider begonnen. Den Auftakt machte kürzlich die Verleihung der Grammys im Staples Center von Los Angeles. Anfang März zieht Deutschland dann mit dem ECHO-Award nach. Der Preis wird seit 1992 jährlich von der deutschen Phono-Akademie verliehen- Damit ehrt das Kulturinstitut der Musikindustrie e.V. die herausragendsten und erfolgreichsten Leistungen nationaler und internationaler Künstler. Im Jahre 2010 wird der mittlerweile 19. ECHO-Award verliehen.

Der Deutsche Musikpreis ECHO gehört zu den größten Awards weltweit und fügt sich nahtlos in eine Reihe mit Veranstaltungen wie den Brit Awards und den Grammys ein. Wie auch im letzten Jahr werden 2010 viele hochkarätige Gäste aus dem Musikbusiness erwartet.
Viele der Superstars werden über den roten Teppich wandeln und erhalten vielleicht sogar eine Auszeichnung, andere werden das Programm der Verleihung musikalisch untermalen. Bestätigte Live-Acts 2010 sind bis jetzt Jan Delay und Sängerin Sade.
Moderiert wird die Veranstaltung von Eins Live Moderatorin Sabine Heinrich und Matthias Opdenhövel. Beide sind aktuell auch als Moderatoren-Duo der Show „Unser Star für Oslo“ zu sehen. Stefan Raab castet dort in den kommenden Woche den deutschen Teilnehmer für den „Eurovision Song Contest 2010“ in Oslo.

Der ECHO 2010 wird in insgesamt acht Kategorien vergeben: Künstler National (Rock/Pop), Künstler International (Rock/Pop), Künstlerin National (Rock/Pop), Künstlerin International (Rock/Pop), Gruppe/Kollaboration National (Rock/Pop), Gruppe/Kollaboration International (Rock/Pop), Künstler/Künstlerin/Gruppe/Kollaboration National (Schlager) und Künstler/Künstlerin/Gruppe/Kollaboration National (Volksmusik).
Die Nominierungen der einzelnen Kategorien wurden von den Veranstaltern bereits bekannt gegeben.
Eine große Favoritin ist in jedem Fall Beyoncé, die schon bei den Grammys als große Gewinnerin nach Hause ging. Auch Robbie Williams kann sich nach seinem geglückten Comeback berechtigte Hoffnungen auf einen ECHO machen.

Der Übersichtlichkeit halber haben wir an dieser Stelle alle Nominierten für den ECHO 2010 auf einen Blick zusammengefasst. Der ECHO 2010 wird am 4. März verliehen, übertragen wird die Show ab 20.15 h von der ARD. Der Ticketvorverkauf für die Show beginnt ab dem 5. Februar. Dann können die Karten / Tickets für die Preisverleihung auch bei uns im VVK erworben werden.



Hier gibt es Tickets / Karten für die ECHO Verleihung 2010


ECHO 2010 – Die Nominierungen auf einen Blick

KÜNSTLER NATIONAL ROCK/POP
Roger Cicero
David Garrett
Michael Hirte
Marius Müller-Westernhagen
Xavier Naidoo

KÜNSTLER INTERNATIONAL ROCK/POP
David Guetta
Mark Knopfler
Bruce Springsteen
Milow
Robbie Williams

KÜNSTLERIN NATIONAL ROCK/POP
Eisblume
Annett Louisan
Ina Müller
Nena
Cassandra Steen

KÜNSTLERIN INTERNATIONAL ROCK/POP
Beyoncé
Whitney Houston
Lady GaGa
Marit Larsen
Pink

GRUPPE NATIONAL ROCK/POP
Adoro
Ich + Ich
Pur
Silbermond
Söhne Mannheims

GRUPPE INTERNATIONAL ROCK/POP
A-ha
Black Eyed Peas
Depeche Mode
Razorlight
U2

KÜNSTLER/KÜNSTLERIN/GRUPPE DEUTSCHSPRACHIGER SCHLAGER
Andrea Berg
DJ Ötzi
Helen Fischer
Die Flippers
Semino Rossi

KÜNSTLER/KÜNSTLERIN/GRUPPE VOLKSTÜMLICHE MUSIK
Amigos
Hansi Hinterseer
Kastelruther Spatzen
Nockalm Quintett
Die Zipfelbuben

3 Kommentar

Kommentar verfassen