Die Atzen – Das neue Album „Party Chaos“ und neue Single „Strobo Pop“ feat. Nena

Scroll this

Frauenarzt und Manny Marc haben einen Begriff, der eigentlich aus dem altberlinerischen stammt, komplett für ihre Zwecke übernommen und haben ihm somit eine völlig neue Bedeutung gegeben.
Eigentlich heißt „Atze“ auch „großer Bruder“, seit einigen Monaten bezeichnet man so in der Umgangssprache ausgeflippte, bunte Partygänger, die zu der Musik der „Atzen“ abfeiern.

Von Kritikern und Teilen der Musikszene anfangs noch skeptisch beäugt haben sich Frauenarzt und Manny Marc aka Die Atzen zu einem absolut ernstzunehmenden Musikact entwickelt. Derzeit ist das Duo sogar für den ECHO 2011 in der Kategorie „Gruppe National Rock/Pop“ nominiert, was deutlich die musikalischen Ambitionen des Duos erfolgreich unterschreibt.


Im März veröffentlichen die Atzen ihr neues Album „Party Chaos“, das mit insgesamt 17 neuen Tracks an den Start geht. Das Album erscheint in zwei Versionen: eine Standard- und eine Limited-Edition. Auf beiden Ausgaben befinden sich natürlich die 17 neuen Songs, bei der Limited Edition gibt es jedoch noch eine Bonus-CD mit dem Titel „Teufelswerk“ dazu. Darauf performen die Atzen ihr bekanntesten Hits (u.a. Disco Pogo) in bisher ungehörten Rockversionen. Zusätzlich gibt es vier neue Songs, die auch ein Rockgewand bekommen haben und bisher noch nicht veröffentlicht wurden.

Erscheinen soll das neue Album „Party Chaos“ ab dem 18. März. Als erste Single wird der Song „Strobo Pop“ erscheinen. Dafür konnten die Atzen niemand geringeres als NDW-Queen Nena gewinnen. New German Wave meets New Atzen Rave, wie es auf der Webseite heisst. Die neue Single „Strobo Pop“ erscheint schon am 11. März. Anbei gibt es hier ein Video zur Single und weiter unten den kompletten Songtext / Lyrics.

2 Kommentar

Kommentar verfassen