Destiny’s Child stehen vor einem Comeback im Jahre 2010

Destiny's Child, bestehend aus Beyoncé Knowles, Kelly Rowland und Michelle Williams steht angeblich vor einer Wiedervereingung. Diese soll im kommenden Jahr stattfinden. Angeblich muss die R&B-Girlgroup ihren vertrag gegenüber der Plattenfirma noch erfüllen, ein abzulieferndes Album von Destiny's Child steht nämlich noch aus....

Scroll this

Beyoncé Knowles, Kelly Rowland und Michelle Williams bildeten mit dem Trio Destiny’s Child einer der erfolgreichsten weiblichen R&B-Bands dieses Jahrzehnts. Im Jahre 2005, um genauer zu sein im Juni, verkündeten Destiny’s Child während ihrer Welttour "Destiny Fulfilled … And Lovin’ It" in Barcelona ihre endgültige Trennung.
Vor allem Beyoncé Knowles war in der Folge als Solokünstlerin sehr erfolgreich.

Erst im letzten Jahr veröffentlichte die Sängerin ihr gefeiertes Erfolgsalbum "I am…Sasha Fierce". Auch Kelly Rowland war danach weiterhin als Solokünstlerin unterwegs, derzeit findet sie sich erneut in den deutschen Single-Charts. Zusammen mit dem fränzösischen Top-DJ David Guetta hat sie die neue Single "When Love Takes Over" veröffentlicht. Die Single ist auf dem aktuellen Album "One Love" des DJ’s zu finden. In Deutschland konnte sich das Album aktuell einen Spitzenplatz in den Album-Charts sichern.
Auch Michelle Williams hat nach dem Ende von Destiny’s Child ihre Solokarriere forciert, allerdings war sie nicht ganz so erfolgreich wie ihre Bandkolleginnen.

Erste Gerüchte über eine Wiedervereinigung von Destiny’s Child kamen schon im letzten Jahr auf. Damals gab Kelly Rowland bekannt, dass sie über ein Comeback des Trios im Jahre 2008 nachgedacht hätten. Michelle Williams schloß dies aber aus, damit rückte ein Comeback von Destiny’s Child in weite Ferne.
Nun, knapp ein Jahr später, meldet sich Michelle Williams wieder zu Wort. Diesmal ist sie es, die von einem Comeback spricht. Gegenüber dem Magazin "News Of The World" sagte sie, dass eine Wiedervereinigung für das kommende Jahr geplant sei. Unter anderem müssen Destiny’s Child nämlich laut Vertrag noch ein weiteres Album abliefern. So wurde der Deal noch vor ihrer Trennung unterzeichnet.
Genauere Daten hat bisher keines der drei Mädels bekannt gegeben. Das Comeback-Gerücht kursiert übrigens seit Anfang August, bisher gab es jedoch keinerlei Dementi, so dass man davon ausgehen kann, Destiny’s Child tatsächlich im Jahre 2010 wieder vereint zu sehen. Auch der Radiosender 1Live hatte gestern mehrfach über das Thema berichtet.

Anbei dann noch das Video zu einem der bekanntesten Songs von Destiny’s Child: "Survivor"!

1 Kommentar

Kommentar verfassen