Der Schnuffel Hase läutet mit seinem Weihnachtslied den Advent ein!

Scroll this

Wer kennt ihn nicht? Den putzigen Animationshasen aus der Jamba-Schmiede? Schon im letzten Jahr, zu ungefähr der selben Zeit, sorgte der Hase mit seinem "Kuschelsong" für Aufregung. Eine absolute Sensation, dass die Charts von einem animierten Künstler dominiert wurden.

Nun legt der süße Hase sein zweites Album nach und kann schon auf enorme Erfolge in seiner kurzen Star-Karriere verweisen. Darunter auch ein Duett mit dem Schlager-Barden Michael Wendler . Beide performten den Song "Häschenparty" und kurz darauf – am 21. November –  folgte dann das zweite Schnuffel Album "Winterwunderland". Netterweise hat mir die Marketingfirma ein Rezensionsexemplar geschickt und mein kleiner Sohn hat sich ein Loch in den Bauch gefreut.
Die süße Stimme und die einfachen, eingängigen Melodien auf "Winterwunderland" ziehen kleine Kinder sofort in ihren Bann. Trotz allem ist das Album keine reine Kinder-CD, denn auch viele Erwachsene haben Spaß an dem Stimmchen und den Songs.

Als erste Single aus "Winterwunderland" wird nun der Song "Schnuffels Weihnachtslied" veröffentlicht. Bei uns zuhause hat das Weihnachtslied des Häschens derzeit den Rolf Zuckowski-Klassiker "In der Weihnachtsbäckerei…" aus dem CD-Spieler verdrängt.

Die neue Single "Schnuffels Weihnachtslied" wird passend zur Zeit am 12. Dezember veröffentlicht, das komplette Album "Winterwunderland" steht schon seit dem 21. November in den Läden.
Übrigens: Als Bonus-Track befindet sich auf dem neuen Album auch eine Akustik-Version des "Kuschelsongs". Echt niedlich und nett gemacht.
Anbei gibt es für euch noch eine kleine Vorschau auf das Weihnachtslied mit dem unten zu sehenden Trailer. Viel Spaß dabei und ich wünsche allen Lesern von hier aus eine besinnliche Weihnachtszeit.

1 Kommentar

  1. Pingback: Webnews.de

Kommentar verfassen