Der offizielle ZDF-WM-Song 2010: One Republic feat. Timbaland „Marching On“

Scroll this

One Republic und Timbaland haben sich erneut zusammengeschlossen. Nach dem Megaerfolg von "Apologize" vor wenigen Jahren, der gleichzeitig auch das Sprungbrett für One Republic bedeutete, haben One Republic und Timbaland bewiesen, dass sie das Zeug für ganz große Melodien haben. Nun schicken sie passend zur Weltmeisterschaft ihren neuen, gemeinsamen Song ins Rennen.

Der Fernsehsender ZDF nutzt die Single "Marching On" aktuell als offiziellen WM-Song 2010. Zu hören ist er bei den Bilden des Tages und zu verschiedenen anderen Gelegenheiten während der Fußballübertragungen.
Geschrieben wurde die neue Single "Marching On" wieder von Ryan Tedder, Sänger und Hauptsongwriter von One Republic. Neben seiner Tätigkeit in der Band ist Tedder auch als Songwriter für viele andere namhafte Künstler tätig. So schreib er unter anderem "Halo" für Beyoncé oder auch "Bleeding Love" für Leona Lewis, jeweils weltweite Hits. Es folgten Engagements für Monrose, Paul Oakenfold, Kelly Clarkson oder auch Jennifer Lopez. Ihnen allen schneiderte er Songs auf den Leib.
Aber nun hat er auch für seine eigene Band "One Republic" mal wieder zum Füller gegriffen…;-)


"Marching On" ist bereits die dritte Single, nach "All The Right Moves" und "Secrets", aus dem aktuellen Album "Waking Up", das im Jahre 2009 erschien und sich in Deutschland bis in die Top 20 der Album-Charts spielen konnte.
Eigentlich war "Marching On" gar nicht als Fußballsingle geplant, aber der Mitgröhl-Refrain und der relativ einfache Rhythmus machen eine Partyhymne daraus. Auch der Text passt sehr gut aktuell größten Sportereignis der Welt. Wer gerne mitsingen möchte, findet den kompletten Songtext etwas unterhalb des Videos zum ZDF-WM-Song 2010.

Erschienen ist der Song als MP3-Download schon Anfang Dezember 2009. Ebenso ist das Lied aber auf dem neuen Album "Waking Up" von One Republic, sowie auf dem aktuellen Album "Shock Value 2" von Timbaland zu finden.

Der offizielle ZDF WM Song 2010: One Republic feat. Timbaland "Marching On"

Songtext / Lyrics: One Republic feat. Timbaland "Marching On" (Offizieller ZDF-WM-Song 2010)

For those days we felt like a mistake
Those times when love’s what you hate
Somehow – we keep marching on
For those nights when I couldn’t be there
I’ve made it harder to know that you know
that somehow – we’ll keep movin on

There’s so many wars we’ve fought
There’s so many things we’re not
But with what we have I promise you that
We’re marching on, we’re marching on, we’re marching on!

So many hills we had to climb
Almost without our strength
but we kept slowly marching on
Time heals the wounds we couldn’t close
Blood sweat and tears dried up
We’re okay – we kept marching on

There’s so many wars we’ve fought
There’s so many things we’re not
But with what we have I promise you that
We’re marching on, we’re marching on, we’re marching on!

3 Kommentar

  1. Dieser WM Song ist viel besser:

    Die Gruppe nennt sich Pressluft Viral, der Song „Hallo Afrika“

  2. Ich finde den Song wirklich total klasse. Wie oben schon beschrieben, Ryan Tedder ist ein brillanter Songwriter!

    Hier noch ein paar gute WM-Songs.

    Akon feat…

    K’naan

    United Projex

    Basta (weil ich das Video so cool finde)

Kommentar verfassen