Der Live Ticker zum DSDS Recall mit Anastacia

Scroll this

Unser Deutschland sucht den Superstar Ticker geht in die nächste Runde. Mal sehen, ob diese geheime Liste hält was sie verspricht. Und direkt auf diesem Wege: Nein, die hat sich keiner von uns ausgedacht. Die existiert so wirklich, ob deren Wahrheitsgehalt allerdings höher als 0 ist, steht auf einem anderen Blatt. Ich kann zum Beispiel nicht glauben, dass Juan und Kevin Rebstock wirklich draussen sein sollen….
Zudem scheint es ja Ärger um Marc Jentzen zu geben, der angeblich noch in irgendwelchen Verträgen seiner alten Boyband „Part Six“ steckt…wir werden sehen, in wenigen Minuten.

20:15 h

1,2,3…Action! Jetzt geht es los. Übrig bleiben die 15 besten Kandidaten von knapp 32.000 Bewerbern. Alles oder nichts!
Kim Detkowski die jüngste Sängerin der Runde hat in jedem Fall „ganz doll Angst“. Und leider hat die Kleine auch völlig zu Recht Angst, das ist nix. Kim kommt mit dem Playback absolut nicht klar und wird wohl nach Hause fahren müssen.

Vanessa Civiello ist auf der geheimen Liste der letzten 15 Kandidaten. Sie schlägt sich gut im Studio. Der Song wird überzeugend gesungen. Mit dieser Leistung ist sie ganz locker mit dabei.

20:22 h

Jetzt geht es dann um die Wurst. Die Jury verkündet, wer es nicht geschafft hat und präsentiert ebenfalls die besten Performances. Bei den Männern ist diese von Daniel in der letzten Sendung abgeliefert worden, als er den kompletten Song in der „weiblichen Tonlage“ gesungen hat. Für die Frauen ist es Sarah Kreuz, die mich bisher auch am meisten überzeugt hat.

Nina Eichinger teilt Kim Detkowski mit, dass sie es leider nicht in die nächste Runde geschafft hat. Alles andere hätte mich ehrlich gesagt auch gewundert.

20:27 h

Anastacia ist echt sympathisch, es macht Spaß zuzuschauen, wie sie mit den Kandidaten arbeitet. Schade, dass alle nur so wenig Zeit mit der Dame als Vocal Coach haben, aber anders ließe sich das ja kaum bewerkstelligen. Daniel liefert auch hier wieder eine absolut überzeugende Vorstellung ab. Gesanglich überzeugt er mich immer mehr.
Holger ist und bleibt der größte „Entertainer“ der Sendung. Ohne Berührungsängste tanzt er mit dem Superstar.
Sarah Kreuz zeigt im Duett mit der blonden Soulröhre, was sie wirklich drauf hat. Das Mädel ist sooo gut. Die kommt in jedem Fall bis ins Finale!
Der Werbeaufritt von Anastacia als Vocal Coach ist so schnell vorbei, wie er begonnen hat. Schade.

20:30 h

Daniel macht sich vor seiner Performance vor fast in die Hose. Er hat Angst, dass er sein Level nicht halten kann. Wie man dann hört, hätte er die Hose auch trocken lassen können. Der Typ hat einfach eine saugeile Stimme. „If You Don’t Know Me By Now“ in einer schönen Version, auch wenn er zwischenzeitlich quäkt. Er hat schon besser gesungen, aber seine Stimme ist einfach etwas Besonderes.

20: 35 h

Vanessa kann irgendwie nur Schlager. Ihre Perfomances sind zwar auch immer ganz lustig, aber viel weiter dürfte sie eigentlich nicht kommen. Ein Superstar ist sie nicht, aber sie könnte wirklich recht erfolgreich in der Schlagerszene werden. Und das ist ja auch nicht das Schlechteste.

20:36 h

Marc Jentzen, einer der Top-Favoriten mit „Right Here Waiting“ von Richard Marx. Insgesamt auch nicht schlecht, aber er „versemmelt“ zu viele Töne. Und das bekommt er von Onkel Dieter auch gesagt. Er wird trotzdem weiterkommen, denn er ist ein guter Sänger. Trotzdem muss er daran arbeiten, dass er auch dann richtig siegt, wenn die Tagesform eher schlecht ist.

20:46 h

Nach dem endlos langen Werbeblock geht es weiter mit dem Recall aus Berlin.  Michelle Bowers ist an der Reihe. „Warwick Avenue“ von Duffy. Fett! Sehr geil gesungen, die klingt viel älter, rauchiger, dreckiger. Sie wird weiterkommen, da hat einfach alles gestimmt.

20:51 h

Ach, Benny Kieckhäben, der Süße 😉 . Auch eine sehr solide Performance, ich geh mal davon aus, dass auch er es in die nächste Runde schafft.

20:54 h

Holger Göpfert. Unterlegt mit der „Forrest Gump“-Melodie. Warum denn das? Einmal mehr ein Indiz, dass Dieter und RTL Holger auf jeden Fall dabei haben wollen, schnell wird noch mal auf die Tränendrüse gedrückt (oder man macht ihn lächerlich, je nachdem wie man’s nimmt). Holger spielt die Tasten selber und singt. Wird schon was Gutes bei rauskommen…sagt er. Wir werden sehen, mich hat es leider nicht überzeugt.
Cornelia spielt wieder mit Harfe. Die Individualisten.

20:58 h

Sarah Kreuz beweist erneut, dass sie eindeutig Top-Favoritin dieser Sendung ist. Ihr Gesang ist einfach unglaublich gut, sie versemmelt nicht einen Ton. Da passt und sitzt alles auf den Punkt.

21:01 h

Tellerwäscher Dominik Büchele zeigt wieder einmal seine Nähe zu James Blunt. Schade, dass es den schon gibt, sonst könnte der ihn erfinden 😉
Auf lange Sicht muss er aber einen etwas „eigeneren“ Stil finden, denn im Falle eines Sieges einfach James-Blunt-Kopie-Platten auf den Markt zu werfen, wäre einfach ärmlich.

21:05

Die Entscheidung: Wer kommt in die erste Mottoshow? Von 25 Kandidaten bleiben nur noch 15 übrig.

Vanessa Civiello, an ihren Ecken und Kanten wird man arbeiten, sie ist weiter.
Florian Ehlers ist auch weiter.
Kevin Rebstock ist leider nicht weiter. Damit stimmt die Liste noch…
Marc Jentzen ist weiter, trotz Bedenken der Jury. Er war in der letzten Zeit zu überheblich und hat sich gehen lassen. Dieter hat ihn und sein Verhalten nicht verstanden, die Entscheidung war knapp.
Holger Göpfert kommt ebenfalls mit in die erste Mottoshow.
Vanessa Neigert, die Schlager-Prinzessin kommt weiter in die Top 15, auch Harfespielerin Cornelia Patlzsperger ist mit dabei.
Dominik „Blunt“ Büchele löst ebenfalls ein Ticket für die Mottoshows.
Tim kann seine Superstarträume begraben, er scheidet hier aus.

Daniel Schuhmacher kommt locker in die Mottoshow, alles andere hätte mich auch stark gewundert. Der kommt auch noch viel weiter.
Sarah Kreuz bekommt nun endlich gesagt WIE gut sie ist. Sie hat in den letzten Wochen die größte Entwicklung mitgemacht.

21:22 h

Michelle Bowers kommt in die nächste Runde und Uschi James muss nun leider nach Hause fahren. Die Jury meint,  Michelle bedeute es mehr ein Superstar zu werden und dass sie deshalb das Weiterkommen verdient hat.
Benny Kieckhäben kommt ebenfalls in die nächste Runde und darf bei der Mottoshow auftreten. Noura Derbali fliegt raus und damit ist bewiesen, dass die geheime Liste falsch war. Dervali war auf der Liste noch als Teilnehmer der Mottoshows ausgewiesen worden.
Damit stehen dann endlich alle fest. Die endgültigen Teilnehmer der Mottoshows findet ihr hier unten:

<h2Die 15 Teilnehmer der ersten DSDS MOttoshow</h2>
1.Roshan Paul
2.Vanessa Civiello
3.Florian Ehlers
4.Fausta Giordano
5.Tobias Rößler
6.Annemarie Eilfeld
7.Daniel Schumacher
8.Cornelia Patzlsperger
9.Benny Kieckhäben
10.Vanessa Neigert
11.Holger Göpfert
12.Michelle Bowers
13.Marc Jentzen
14.Sarah Kreuz
15.Dominik Büchele.

Kommentar verfassen