Der deutsche Fernsehpreis 2010 – Alle Gewinner / Sieger auf einen Blick

Scroll this

Am 9. Oktober wurde der "Deutsche Fernsehpreis" zum insgesamt zwölften Mal verliehen. Die Veranstaltung aus dem Coloneum in Köln wurde allerdings erst am späten gestrigen Abend im Fernsehen ausgestrahlt. Zu den ganz großen Gewinnern gehörte in jedem Fall Stefan Raab, der gleich zwei Preise mit nach Hause nehmen durfte. Einmal als bester Entertainer und einmal in der Kategorie "Beste Unterhaltung" für die Castingshow "Unser Star für Oslo".

Der Preisträger nahm die Würden auch persönlich in Empfang, wurde aber schon kurz darauf mit dem Hubschrauber wieder ausgeflogen, denn Raab musste zu seiner "TV Total Stock Car Challenge".
Ebenfalls gut abgesahnt hat Dominik Graf, der ebenfalls zwei Preise mit nach Hause nehmen durfte.

Wir möchten euch an dieser Stelle eine Übersicht über alle Preisträger bzw. Sieger / Gewinner an die Hand geben. 18 Preise in den verschiedenen Kategorien wurden am 9. Oktober verliehen. Hier findet ihr alle im Überblick.

Der deutsche Fernsehpreis 2010 – Alle Sieger / Gewinner auf einen Blick

Bester Fernsehfilm
Tatort: Weil sie böse sind

Bester Mehrteiler
Im Angesicht des Verbrechens

Beste Serie
Danni Lowinski

Bester Schauspieler
Christoph Bach für Dutschke

Beste Schauspielerin
Ulrike Kriener für Klimawechsel

Beste Dokumentation
Aghet – Ein Völkermord

Beste Reportage
Somalia – Land ohne Gesetz

Beste Information
logo! Die Welt und ich.

Beste Sportsendung
Die Fußball-WM 2010 bei RTL

Beste Unterhaltung
Unser Star für Oslo

Beste Comedy
heute-Show

Beste Dokutainment
Rach, der Restauranttester

Besondere Leistung Fiktion
„Besondere Leistung Fiktion“ für das Schauspielerensemble von „Im Angesicht des Verbrechens“: Max Riemelt, Mišel Matičević, Ronald Zehrfeld, Marko Mandić,Vladimir Burlakov, Marie Bäumer, Alina Levshin, Katharina Nesytowa

Besondere Leistung Unterhaltung
Stefan Raab

Besondere Leistung Information
„Besondere Leistung Information“ an Volker Heise und Thomas Kufus für die Entwicklung und Produktion von „24h Berlin – Ein Tag im Leben“

Förderpreis
Michelle Barthel und Carolyn Genzkow für Keine Angst

Publikumspreis 2010
Sturm der Liebe

Ehrenpreis der Stifter
Fußball-Nationalmannschaft der Herren 2010 mit ihrem Trainer- und Betreuerstab

Kommentar verfassen