Digijunkies.de

DAS Weihnachtsgeschenk: Wettsingen in Schwetzingen – Die DVD ist da!

Mit ihrem ersten gemeinsamen Doppelkonzert haben die Söhne Mannheims und Xavier Naidoo für Aufsehen gesorgt. Bisher gab es beide in dieser Form noch nicht im Doppelpack zu sehen und dann überraschten sie uns mit einem sensationellen MTV Unplugged Abend im Rokoko-Saal des Schlosses in Schwetzingen. Ein absolutes musikalisches Highlight.

Ich persönlich habe die Doppel-CD jetzt mehrfach durchgehört (Danke an Löwen Digital) und bin immer noch nachhaltig beeindruckt . Ob man Xavier Naidoo nun mag oder nicht, die musikalische Vielfalt ist einfach unglaublich. Und auch einige meiner Freunde, die ihn eben nicht so mögen, konnten sich der Faszination der CD bisher kaum entziehen. Derart perfekt arrangiert und eingespielt, ist diese CD ein echter Hörgenuss .
Definitiv, dass kann ich unterschreiben, liegen die Qualitäten der Söhne und auch von Xavier im Livespiel .
Beeindruckt hat mich vor allem, wie man die Songs zum Teil komplett umarrangiert hat, z.B. das grenzgeniale Zusammenspiel von Xavier Naidoo und Andreas Vollenweider .

Nun legt man endlich nach und veröffentlicht am 21. November endlich auch die dazugehörige Live-DVD . So haben die Fans nun die Möglichkeit das komplette Konzert in Bild und Ton zu erleben. Und man darf durchaus optische Highlights erwarten. Der Rokoko-Saal mit seinem extravaganten Ambiente ist ein sehr passender Ort für dieses Konzert-Highlight . Die absolut perfekt eingesetzte Lichtführung und auch die Lichtspiele tun ihr übriges. Es macht natürlich auch einfach Spaß den Musikern beim Spielen zuzuschauen , da man allen ihre Freude an den Gesichtern ablesen kann. Hier war man wirklich mit Spaß am Werk.

Aber nicht nur die DVD bietet einen echten Augenschmaus, auch das Artwork bzw. die Ausstattung der DVD ist ein echtes Highlight . Im Booklet ist außergewöhnliches Fotomaterial, rund um die Produktion zu finden. Enthalten sind zwei DVD’s . Auf einer befinden sich beide Live-Konzerte , auf der Bonus DVD finden sich nette und amüsante Outtakes hinter den Kulissen von Schwetzingen, zudem ein Making Of , bei dem man die Bands während der Proben für das Unplugged-Highlight anschauen kann. Weiterhin ein kurzer Mitschnitt der Söhne Mannheims vom "Blue Balls Festival" mit drei Songs, die man bei MTV Unplugged nicht hören konnte und auch die Fans der "MTV Campus Invasion" kommen auf ihre Kosten: Von 2001 – 2006 waren sowohl Xavier Naidoo solo, als auch die Söhne immer dabei und so finden sich auf der Bonus-DVD jeweils Songs aus einem Jahr. Und zu guter Letzt findet man auch den legendären Auftritt der Söhne Mannheims bei der "Harald Schmidt Late Night Show" auf der Bonus-DVD. Dazu sei gesagt: Es erwartet euch eine Überraschung

Das Tracklisting ist identisch mit dem der Doppel-CD. Wer die CD noch nicht sein Eigen nennen darf, der findet anbei das komplette Tracklisting zu "Wettsingen in Schwetzingen".

Xavier Naidoo
1. 20 000 Meilen
2. Abschied nehmen
3. Für dich öffnen sie die Tore
4. Wann
5. Wir haben alles Gute vor uns
6. Wo willst du hin
7. Alle Männer müssen kämpfen
8. Führ mich ans Licht
9. Was wir alleine nicht schaffen
10. Woman in chains
11. Ich kenne nichts (das so schön ist wie du)
12. Seine Strassen
13. Sag es laut (Bonus)

Söhne Mannheims
1. Babylon System
2. Lieder drüber singen
3. Das hat die Welt noch nicht gesehen
4. Ich wollte wie Orpheus singen
5. Volle Kraft voraus
6. Wenn Du schläfst
7. Zurück zu dir
8. Dein Leben
9. Vielleicht
10. Geh davon aus
11. Was wird mich erwarten
12. Und wenn ein Lied (Bonus)

Anbei dann dann noch ein paar nette Videos, die einfach Lust auf mehr machen….

Beim Soundcheck:

Xavier Naidoo und Cassandra Steen – Wann (einfach nur genial…)

Lass uns einen Kommentar da!

3 Kommentare


Kommentar verfassen



Über den Autor

Dieser Post wurde von Kiki geschrieben. Möchtest du weitere Posts von Kiki lesen? Mehr über ihn erfahren, oder über Soziale Netzwerke mit ihm in Verbindung treten?
>>>

Schlagworte zum Artikel