Digijunkies.de

Das nächste große Ding: The Pusher – Das neue Album „The Art Of Hit Music“

Wenn man den Pressemeldungen Glauben schenken kann und draf, dann sind The Pusher aus Schweden das nächste große in Sachen Rockmusik. In ihrem Heimatland haben sie bereits die Charts erobert, nun soll der Rest der Welt folgen.
Ihre Sporen haben sich Pontus Karlsson (drums), Jakke Erixson (vocals, bass), Karl-Ola Solem (guitar, girls) und John Hårleman (keyboards) bereits in anderen Bands verdient, aber erst mit dem Zusammentreffen in einem Stockholmer Studio stellen alle gemeinsam fest, dass sie etwas Besonderes gefunden haben…

…sich selbst und damit eine wunderbare Band. „Man sieht es in den Augen, wenn jemand auf derselben Wellenlänge ist; wenn er denselben Willen und Antrieb hat“, beschreibt Jakke die ersten bandbildenden Maßnahmen. „Der Zusammenhalt war sofort da, das Talent sowieso – und die Entschlossenheit. Natürlich gehört auch harte Arbeit dazu: das Schreiben der Songs, das Überarbeiten der Ideen, das Arrangieren und Produzieren. Manchmal muss man auch wieder zurück auf null gehen, um einen anderen Ansatz zu finden oder etwas, das sich fast perfekt anfühlt. Das bringt genauso viel Spaß wie Befriedigung. Kurz: Wir lassen einfach nicht locker, bis jeder Song sein volles Potenzial ausgeschöpft hat.”

Die harte Arbeit von The Pusher hat sich gelohnt: Ihre erste Single "Blinded By The The Dark" erobert aus dem Stand die Charts und macht The Pusher bekannt. Nach ihrem Erfolg in Schweden soll nun der Rest der Welt folgen. In Deutschland ist ihre Single schon seit Juli im Handel. Das Album "The Art Of Hit Music" steht seit dem 8. September im Handel. Hier bei uns gibt es nun noch ein Video zur Single.

Lass uns einen Kommentar da!

Kommentar verfassen



Über den Autor

Dieser Post wurde von Kiki geschrieben. Möchtest du weitere Posts von Kiki lesen? Mehr über ihn erfahren, oder über Soziale Netzwerke mit ihm in Verbindung treten?
>>>

Schlagworte zum Artikel