„Crysis“ nun auch auf der Konsole – Als „Game On Demand“ zum Download via XBLA

Scroll this

Vor einigen Wochen haben wir euch darüber schon berichtet, dass Crytek nach dem Erfolg von „Crysis 2“ auf den Konsolen, nun auch den ersten Teil für XBOX und die Playstation 3 veröffentlichen will. Nun ist es seit gestern Abend endlich soweit. „Crysis“ steht als „Game On Demand“ für 1600 Microsoft Points zum Download.
Darüber hinaus steht der Crytek-Shooter ab dem 05. Oktober 2011 für €19,99 auch im PlayStation Network bereit. Diese Download-Version von Crysis für Konsolen bietet volle stereoskope 3D-Unterstützung und nutzt die Grafikoptimierungen der CryENGINE 3 voll aus. Die Spieler dürfen sich zudem über eine verbesserte Nanoanzug-Steuerung und ein optimiertes Kampfsystem freuen.

„Wir freuen uns sehr, das legendäre Crysis jetzt auch Spielern zugänglich zu machen, die es bisher nicht genießen konnten“, so Cevat Yerli, Geschäftsführer von Crytek. „Die CryENGINE 3 hat uns ermöglicht, die Einzelspielerkampagne zu remastern und das Gameplay deutlich zu verbessern. Wir haben ein neues Lichtsystem eingeführt, komplexere Rendering-Techniken und vor allem eine optimierte Nanoanzug-Steuerung, die das Potenzial eines Gamepads voll ausschöpft. Wir hoffen, dass die Spieler beim Spielen genauso viel Spaß haben werden, wie wir bei der Entwicklung.“

Noch heute gilt „Crysis“ als DIE Grafikreferenz auf dem PC. Viele hunderttausend PCs auf der ganzen Welt wurden mit „Crysis“ auf ihre Belastbarkeit und Tauglichkeit getestet. Nun darf die Hardware auf den KOnsolen daran glauben. Und endlich kommen die Konsoleros damit auch in das Vergnügen, den unserer Meinung nach, deutlich besseren ersten Teil vonm Crysis auch geniessen zu dürfen.

1600 Microsoft Points kostet der Spaß und seit gestern Abend ist der Download auch in Deutschland freigeschaltet. Anbei noch ein cooler Trailer, der euch Bilder aus dem Spiel zeigt.

Kommentar verfassen