Colbie Caillat mit neuem Album „Breakthrough“ direkt in die Top 10

Zuletzt war Colbie Caillat bei Popstars "Du und Ich" als Vocal Coach zu sehen. Nun sieht man die US-Sängerin an der Spitze der deutschen Charts bzw. in den Top 10. Dort konnte sie sich mit ihrem zweiten Album "Breakthrough" sensationell platzieren.

Scroll this

Man kann es kaum anders sagen: Die überaus hübsche Colbie Caillat hat die letzte Viertelstunde der letzten Popstars "Du & Ich"-Folge optisch und stimmlich aufgewertet. Natürlich war ihr Erscheinen dort als Vocal-Coach kein Zufall. Das Pro Sieben / Sat. 1 Konglomerat macht sich mittlerweile auch vermehrt im Musikbereich breit bzw. promoted auf ihren Kanälen die verschiedensten Künstler. Da das neue Album von Colbie Caillat erst kürzlich erschien, war ihre Arbeit als Vocal-Coach quasi eine logische Konsequenz. Mich persönlich würde nicht wundern, wenn man am kommenden Donnerstag z.B. Marit Larsen dort sehen würde.

Aber kommen wir zurück zu Colbie Caillat und ihrem neuen Album "Breakthrough". Es ist ihr bisher zweites Studioalbum, der offizielle Nachfolger ihres Debüts "Coco". Und auch mit der neuen Platte scheint die US-Sängerin und Tochter von Fleetwood Mac-Produzent Ken Caillat ihre sagenhafte Erfolgsgeschichte fortzusetzen.
Ihr "richtiges" Debüt feierte Caillat nämlich auf der Internetseite MySpace, dort lud sie ihre ersten Songs hoch und konnte eine riesige Webgemeinde für sich begeistern. Resultat war dann ein Plattenvertrag bei Universal und die erste offizielle Hit-Single "Bubbly" mit der Caillat knappe drei Monate in den Top 10 der deutschen Airplay Charts zu finden war.
Ihr Debütalbum "Coco" verkaufte sich daraufhin weltweit knapp 2 Millionen Mal und wurde bei uns in Deutschland mit Gold ausgezeichnet.

Ihr neues Album "Breakthrough" hat die schöne Sängerin komplett auf der Insel Hawaii aufgenommen. Die Songs hat sie mit verschiedenen Produzenten an ihrer Seite geschrieben, auch dadurch wirkt "Breakthrough" mehr "aus einem Guß".
"Mein erstes Album ‚Coco‘ war eine erste Sammlung von Songs. Ich schrieb und nahm sie direkt auf," so Caillat "Mit dem neuen Album ist alles viel intensiver. Die Entstehung, die Geschichte, der Weg jedes Songs."
Und einen erfolgreichen Weg hat sie zweifelsohne einschlagen. Ohne Umwege katapultierte sich ihr neues Album in die Top 10 der deutschen Album Charts, so hat es kürzlich media control berichtet.

Erschienen ist ihr neues Album "Breakthrough" schon am 21. August. Als erste Single veröffentlichte sie daraus den Song "Fallin‘ For You", der sich wochenlang in den Top 5 der deutschen Airplay Charts halten konnte. Erschienen ist ihre neue Single "Fallin‘ For You" übrigens schon am 7. August. Natürlich kann man Album und Single in allen guten Plattenläden oder auch bei Amazon beziehen.
Am 4. September kann man die Schönheit von Colbie Caillat auch wieder im TV bewundern, dann ist sie um 5.30 Gast im ARD Morgenmagazin, ab 15.00 Uhr dann zu sehen bei VIVA Live. Am 6. September darf man sie dann ab 11.00 Uhr beim ZDF Fernsehgarten anschmachten 😉

Kommentar verfassen