Clueso – Die neue Single „Beinah“ inkl. Video und Songtext

Scroll this

Derzeit hat Clueso gleich zwei Eisen im Feuer bzw. besser gesagt: Gleich zwei Singles am Start, die derzeit im Radio gespielt werden. Da ist einmal sein Duett mit dem deutschen Rockaltmeister Udo Lindenberg. Zusammen mit Udo hat Clueso dessen Song "Cello" neu aufleben lassen und sie performten ihn gemeinsam bei Udo's MTV Unplugged. Und zudem ist kurz darauf Clueso neue Single "Beinah" erschienen. Hierbei handelt es sich um die dritte Auskopplung aus dem aktuellen Album "An und für sich", nach den beiden erfolgreichen Singles "Zu schnell vorbei" und "Du bleibst".

Weiterhin ist der erfolgreiche Erfurter Songwriter und Sänger auch als "Best German Act" bei den "European Music Awards" in Belfast nominiert. In der neuen Single "Beinah" geht es wie so oft um die Liebe. Diesmal aber um mehr oder weniger falsche Liebe bzw. die Liebe zu einer falschen Frau. Clueso erzählt im Song, wie er sich beinah in eine schöne Frau verliebt hätte, im letzten Moment aber ihre "Falschheit" erkennt.

Hier bei uns gibt es an dieser Stelle natürlich ein Vieo zur neuen Single "Beinah" von Clueso. Und weiter unten haben wir dann auch den kompletten Songtext / Lyrics für euch, so könnt ihr die Geschichte des Songs selber nachvollziehen.

Auf tape.tv könnt ihr übrigens noch weitere Musikvideos von Clueso sehen!

Songtext / Lyrics: Clueso – Beinah

Intro
Oh-oh-ohmooh
Oh-oh-ohmooh

1. Strophe
Bei dir zählt nur was zu gewinnen ist
Du willst alles haben
Und du zielst auf jedes Hindernis
Mit offenen Armen
Wenn du spielst geht nebenbei so viel kaputt,
Doch das macht dich an
Was du suchst so bald du's gefunden hast
Ist alles getan

Refrain
Beinah!
Hättest du auch noch mich bekommen,
Das ist schon nicht schlecht
Beinah!
Wär ich dir nicht entkommen
Doch ich bin weg
Beinah!
Hättest du auch noch mich bekommen
Das verdient Repekt
(Doch nur)
Beinah!
Wär ich dir nicht entkommen
Tja; so 'nen Pech!

Bridge
Oh-oh-ohmooh
Oh-oh-ohmooh

2. Strophe
Ich lass dich gern in deiner Welt allein
Wie kann jemand so hübsches nur so häßlich sein
Du kriegst was du willst, willst alles und nimmst noch mehr
Doch ich lauf dir jetzt nicht mehr hinterher
Weil du nur mit falschen Farben malst
Hab ich ein Bild von dir, das nicht mehr strahlt

Kommentar verfassen