Clara – Newcomerin mit neuer Single „It’s Burning Now“

Scroll this

Mit gerade einmal 15 Jahren begann die musikalische Karriere der Lahnsteinerin Clara. Ihre Heimat im Hunsrück hat sich mittlerweile verlassen und pendelt zwischen Los Angeles und Salzburg. Gestern noch ein einfaches Mädchen von nebenan, zeigt sich die junge Clara heute als selbstbewusste Sängerin, die ihren Stil gefunden hat.

Erstmals musikalisch in Erscheinung trat Clara mit 12 Jahren in der Casting-Show "Star Search". Dort scheiterte sie jedoch noch am Lampenfieber. 2008 jedoch war dann endlich ihr Jahr. Bei einem Online-Casting von YoumeU-Records wurde Clara entdeckt und arbeitete fortan mit dem US-Produzenten Obi (u.a. Arbeiten für Snoop Dogg und Pink), sowie dem Labelchef Pascal Geraths, der auch auf das außergewöhnliche Talent der 15-jährigen aufmerksam wurde.
Im Online-Casting war Clara schnell die Favoritin und bekam den Plattenvertrag mit dem Label sogar schon vor dem offiziellen Finale.
2009 veröffentlichte Clara dann ihre erste Single "Same Blue Sky", die sie für eine Charity-Aktion schrieb (in Kooperation mit Straßenkinder e.V.). Vor allem auf der Videoplattform YouTube fand das Video große Beachtung, einen kommerziellen Erfolg konnte Clara damit jedoch nicht erreichen.
Nun schickt sie mit dem neuen Lied "It’s Burning Now" die erste Single aus ihrem kommenden Album "Magic" ins Rennen und zeigt hier, dass sie auch anders kann. Eine fetzige Dancefloor-Nummer, die man sich gut in den Diskotheken der Republik vorstellen kann.
Die neue Single steht ab dem 9. April in den Läden. Beim Musiksender VIVA ist das Video zur Single am 27. März gestartet und läuft dort aktuell auf Powerplay-Rotation.

Auch sonst ist Clara nicht untätig. Sie führt zusammen mit VIVA-Moderatorin Collien Fernandez durch die Web-TV Castingsendung "The Flatstar". The Flatstar ist Deutschlands erste Musik-WG, ein absolut hochwertiges Web-TV-Castingformat, bei dem 8 Teilnehmer vom 9. April bis zum 20. Mai in die TheFlatstar-Musik-WG nach Los Angeles ziehen. Clara ist ihr ständiger Begleiter, während sie unter anderem von Grammy-Produzenten, die auch mit einer Leona Lewis, Keri Hilson oder einem Jason Derulo arbeiten, gecoacht werden. Der Gewinner des Castings wird im Rahmen der diesjährigen Comet-Verleihung, bei der er auch seine Gesangskünste mit einem Auftritt während der Liveshow vor dem Cometpublikum unter Beweis stellen muss, bekannt gegeben und erhält einen Plattenvertrag.

Ausgestrahlt wird "The Flatstar" auf der Internetplattform binwach.de, in Zusammenarbeit mit bigFM, VIVA und T-Online. Clara gehört übrigens, nur am Rande erwähnt, zu den Gründern der Plattform binwach.de. So schließt sich an dieser Stelle auch der Kreis mit "The Flatstar".

Seht anbei noch das Video zum neuen Lied von Clara: "It’s Burnin Now" aus dem kommenden Album "Magic". Übrigens ist ihr Produzent Obi in dem Song auch kurz zu hören. Er rappt eine Linie in dem Track. Viel Spaß damit.

Video: Clara – "It’s Burning Now"

Kommentar verfassen