Digijunkies.de

Chicane ist wieder da – Neues Album und neue Single „Going Deep“

Wenn es um Chicane geht, dann werden diese Artikel eine Herzensangelegenheit, denn der britische Soundtüftler hat mich schon seit seinem ersten Album "Far From The Maddnening Crowds" vollends in seinen Bann gezogen. Allerdings ist es nach wie vor nicht unbedingt einfach seine Alben zu bezahlbaren Preisen zu beziehen, aber das ist wieder eine andere Geschichte.

Lange mussten Fans warten, denn nach dem sensationellen zweiten Album "Behind The Sun" kam erst einmal lange gar nichts. Zwar hat Nick Bracegirdle seinerzeit an dem Album "Easy To Assemble" gearbeitet und sogar die Single "Love On The Run" veröffentlicht. Schlussendlich ist die Platte aber offiziell nie erschienen. Das lag wohl daran, so wird gemunkelt, dass Promoexemplare des Albums umgehend im Netz auftauchten. "Easy To Assemble" stand weit vor dem geplanten Releasetermin in einer unfertigen Version im Netz. Bracegirdle entschied sich dann das Album gar nicht mehr herauszubringen.

Erst 2007 erschien dann mit "Somersault" ein neues Album, das einige neue Tracks und einige Tracks von "Easy To Assemble" beinhaltete. Chicane war wieder da, allerdings war das Album eher enttäuschend, nicht das was man eigentlich erwartet hätte. Chicane setzte immer mehr auf Vocal Tracks und einen Sound, der auch massenkompatibel ist. Und enttäuschte damit viele seiner Fans der ersten Stunde.
Mit "Giants" aus 2010 ging er wieder ein bisschen back to the roots und konnte auch altgediente Fans wieder überzeugen.

Nun kündigte er auf der offiziellen Chicane-Webseite an, dass bald ein neues Album erscheinen soll. Die erste Single "Going Deep" ist schon fertig und soll am 23. Mai erscheinen. In UK läuft der Track schon in den Radios. Allerdings bietet auch diser Track leider eine düstere Vorahnung: Wird das wieder so ein Vocal-Pop-Album? Der Rapper Aggi macht den Song fast kaputt, grausam…
Daher haben wir uns auch für einen Remix entschieden, den wir euch im Video vorstellen wollen.

Chicane gab weiterhin bekannt, dass er fortwährend am Arbeiten und ist und ein neues Album soll ebenfalls bald erscheinen. Wie die Platte heißen wird ist noch unklar, aber man darf hoffen, dass er sich erneut auf seine roots besinnt, auch wenn ein Vocal-Album sicherlich mehr Geld einbringt. Wir lassen uns überraschen und ich persönlich freue mich sehr, dass er wieder richtig am Start ist und die lange Durststrecke überwunden hat.
Obwohl ich eigentlich hauptsächlich handgemachte Musik höre ist Chicane doch einer meiner absoluten All-Time-Favorites…

Lass uns einen Kommentar da!

Kommentar verfassen



Über den Autor

Dieser Post wurde von Kiki geschrieben. Möchtest du weitere Posts von Kiki lesen? Mehr über ihn erfahren, oder über Soziale Netzwerke mit ihm in Verbindung treten?
>>>

Schlagworte zum Artikel