Digijunkies.de

Cassandra Steen – Das neue Album „Mir So Nah“ und die erste Single „Gebt Alles“

Nach dem Megaerfolg im Jahr 2009 und der Hitsingle „Stadt“ hat es Deutschlands Soulwunder Cassandra Steen etwas ruhiger angehen lassen und im Studio die Arbeiten an einem neuen Album aufgenommen. Vor vierzehn jahren trat sie mit ihrer schönen Stimme erstmals in Erscheinung und konnte die Musiklandschaft sofort erobern. Vielen diversen Projekten hat sie seitdem ihr kraftvolles Organ geliehen, bis sie schlussendlich ihre Karriere als Solokünstler sehr erfolgreich forcierte…

…mit „Mir so nah“ erscheint nun ihr drittes Album auf dem Steen auch erstmals den latent traurigen Unterton weglässt. Schon auf ihrem zweiten Album „Darum leben wir“ ging es freundlicher zur Sache, aber die Melancholie blitzte auch hier wieder durch. Das neue Album ist ihr erstes Werk, das mehr oder weniger aus freundlichen Dur-Akoorden besteht. Dieses neue Selbstbewusstsein hat freilich auch mit dem Erfolg der letzten 24 Monate zu tun. ECHO-Gewinnerin 2010 in der Kategorie “Künstlerin National Rock/Pop”, Platin für die Single “Stadt”, dem größten deutschsprachigen Radiohit 2009, Gold für das Album “Darum Leben Wir”.

Für ihr neues Album hat sich Steen erstklassige Unterstützung geholt. So ist z.B. Adel Tawil mit von der Partie. Vier Stücke sind in engem künstlerischen Austausch mit ihm entstanden, darunter auch die erste Single „Gebt alles“, eine entwaffnende Ode an den Optimismus und den Wagemut, die am 01. April veröffentlicht wird. Hinzu kommt die fast schon obligatorische Zusammenarbeit mit Xavier Naidoo, Cassandras großem Mentor, Wegbereiter und brüderlichen Freund. Insgesamt fünf Stücke hat Ruben Rodriguez im Namen der Naidoo Herberger Produktion zum Album beigetragen. Beats kommen zusätzlich von The Krauts aus Berlin, die im Dunstkreis von Peter Fox und Marteria gerade Deutschlands modernste Popmusik kreieren. Und dann ist da noch die Wiedervereinigung mit Moses Pelham. Exakt zehn Jahre nach ihrem ersten Zusammentreffen haben sich die beiden erneut für fünf Stücke zusammengetan, um gemeinsam Cassandras Soundvision von zeitgemäßem, tiefgehendem Uptempo-Soul umzusetzen. Und somit den Kreis zu schließen, in dem die Künstlerin und der Mensch Cassandra Steen komplett ineinander aufgehen – und dabei Zeilen von kristallklarer, kraftvoller Schönheit entstehen. Immer noch mit Seele. Immer noch mit Herz. Aber mit mehr Leidenschaft und Leben, als man je zu träumen gewagt hätte.

Das neue Album „Mir so nah“ von Cassandra Steen steht ab dem 29. April in den Läden. Die erste Single „Gebt Alles“ feat. Adel Tawil kann man schon ab dem 1. April kaufen. Anbei gibt es hier schon mal eine kleine Vorschau auf das kommende Album in Form eines kurzen Videos.

Lass uns einen Kommentar da!

2 Kommentare


Kommentar verfassen



Über den Autor

Dieser Post wurde von Kiki geschrieben. Möchtest du weitere Posts von Kiki lesen? Mehr über ihn erfahren, oder über Soziale Netzwerke mit ihm in Verbindung treten?
>>>

Schlagworte zum Artikel