Capcom will am 26. Januar geheimen Titel für die XBOX360 ankündigen

Scroll this

Der Jahresanfang sah nicht ganz so gut aus für die japanische Spieleschmiede Capcom. Auf Grund der Vielzahl neuer Titel, die am Jahresanfang erscheinen sollten, sahen sich die Japaner gezwungen ihre eigenen Titel auf das zweite Quartal 2010 zu verschieben. Verschiebungen sind heute an der Tagesordnung, bei Capcom jedoch galt es dies auch noch aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten.

Sie haben die Spiele nämlich nicht verschoben, weil sie unfertig waren, sondern faktisch einfach deshalb, weil die anderen erscheinenden Titel anscheinend besser sind. So hätten sich Capcom-Titel wie "Lost Planet 2", "Monster Hunter 3" und "Super
Street Fighter 4"
mit Spielen wie "Alan Wake", "Heavy Rain" oder auch "Red Dead Redemption" messen müssen. Also zog man vorsichtig die Reißleine, um kein finanzielles Desaster zu erleben.

Anscheinend aber haben die Japaner noch einen Trumpf im Ärmel, der den vertrackten Start ausgleichen könnte. Wie bekannt wurde hat Capcom nämlich angekündigt am 26. Januar einen noch geheimen Titel für die XBOX360 anzukündigen. Es erfolgte damit quasi eine Ankündigung der Ankündigung…
Bisher ließ sich allerdings nicht herausfinden, worum es genau geht. Bisher halten sich alle Verantwortlichen bedeckt, man will das Geheimnis in jedem Fall bis zum 26. Januar halten.
Dann sollen es alle via XBOX Live erfahren.
Schon jetzt hat sich der mediale Buzz in jedem Fall bezahlt gemacht. Spieler weltweit rätseln derzeit womit Capcom aufwartet.

Wir werden euch auf dem Laufenden halten, sobald es weitere News gibt…

1 Kommentar

  1. Ein sehr guter Schachzug von Capcom! Meiner Meinung nach sowieso eine der wenigen Spieleschmieden, die mit einer konstanten Qualität aufwarten können. Es bleibt in jedem Fall spannend, welches Spiel da nun für die XBOX angekündigt wird und ob sich der ganze Hype überhaupt gelohnt hat.

Kommentar verfassen