BuViSoCo 2012 Special: B-Tight stellt neue Single „Drinne“ auf dem Bundesvision Song Contest 2012 vor

Wir beginnen heute mit unserem großen Special zum Bundesvision Song Contest 2012. Den Auftakt macht Rapper B-Tight, der mit seiner neuen Single "Drinne" für das Bundesland Berlin antreten wird. Alle Infos hier bei uns.

Scroll this

Am heutigen Samstag wollen wir mit unserem Special zum Bundesvision Song Contest 2012 starten. Gestern haben wir euch bereits alle Teilnehmer des Contests und all ihre Songs in einer übersichtlichen Liste vorgestellt, nun wird es in den nächsten Tagen Berichte zu allen Künstlern und auch ihre Videos bei uns geben.

Den Anfang macht B-Tight, der als Intimus von Rapper Sido gilt und zuletzt mit seinem „besten Kumpel“ in dem Film „Blutzbrüdaz“ zu sehen war. Nun tritt der Berliner, der aber eigentlich in Florida geboren wurde, aber mittlerweile schon seit vielen Jahren in Berlin lebt, für das Bundesland Berlin an. Er verteidgt somit in gewisser Hinsicht den Titel, denn Vorjahressieger Tim Benzko hatte den Sieg 2011 nach Berlin geholt.

B-Tight wird mit seiner neuen Single „Drinne“ für Berlin antreten. Hierbei handelt es sich um den Titeltrack seines neuen Albums „Drinne“, das am 28. September – dem Tag des Bundesvision Song Contests – erscheint.
Auf seiner Facebook-Seite heizte B-Tight die Gerüchteküche an, in dem er postete:
Wird es ein Punk-Album? Wird es ein Country-Album? Wird es ein Raggae-Album? Wird es eine Doktorarbeit? Wird es ein Latino-Album? Wird es ein Klassik-Album? Wird es ein ghettogangstapsychokillermäßiges Untergrund-Album? Wird es ein Album für den Index? Wird es ein Techno-Album?

Die Antwort blieb er bis zuletzt schuldig, wird also interessant zu hören sein, was uns B-Tight im Rahmen des Bundesvision Song Contest 2012 präsentiert.

Bisher noch kein offizielles Video, wir liefern es nach, sobald verfügbar!

Kommentar verfassen