Bush – Das Comeback-Album „The Sea Of Memories“

Bush melden sich nach ihrer langen Pause zurück. Die Band trennte sich Anfang der 00er jahre und im letzten Jahr veröffentlichten Gavin Rossdale und seine Kollegen erstmals wieder einen gemeinsamen Song. Nun ist ihr album "The Sea Of Memories" fertiggestellt und steht ab Oktober in den Läden.

Scroll this

Eigentlich wollten sie ihr großes Comeback schon im letzten Jahr starten. Mitte Juli 2010 haben wir an dieser Stelle darüber berichtet, dass Gavin Rossdale und seine Band Bush sich wieder zusammengetan haben. Nach fast 10 Jahren Pause wollen sie nun wieder durchstarten. Zuerst erschien 2010 die Single "Afterlife", dann wurde das Album "Everything Always Now" angekündigt und dann wurde es erst einmal wieder ruhig…

Nun scheint das Album, das unter der Regie von Bob Rock aufgenommen wurde, aber endgültig fertig zu sein. In Deutschland erscheint die Platte unter dem Titel "The Sea Of Memories" ab dem 28. Oktober. In den USA und Großbritannien kann man die neue CD schon kaufen. Bush sind deutlich poppiger geworden, nicht mehr ganz so rockig. Eine Änderung war aber zu erwarten, denn dass Bush ihren Grunge-Sound der 90er nicht in die Gegenwart übertragen könnten, war eigentlich klar. Wobei….gut möglichh, dass nach dem 80er Revival nun in Kürze die 90er dran sind….und dann käme ja auch der Grunge zurück.

Als erste Single erscheint der Song "The Sound Of Winter", den man schon jetzt in den Radios hören kann. Hier bei uns könnt ihr kostenlos in das neue Album "The Sea Of Memories" reinhören und euch das Video zur Single "The Sound Of Winter" ansehen.

Kommentar verfassen