Bundesvision Song Contest 2010: Das gezeichnete Ich – „Du, Es und Ich“ (Brandenburg)

Scroll this

Das gezeichnete Ich ist keine Band, sondern ein Sänger und Songwriter aus Berlin, der beim diesjährigen Bundesvision Song Contest für das Bundesland Brandenburg antritt. Der Berliner gehört zu den wenigen Newcomern, die beim Contest antreten. Er stellt seine aktuelle Single „Du, Es und Ich“ vor, die vor allem den Fans des Popduos Ich und ich bekannt sein dürfte, denn bei Adel Tawil und Annette Humpe war das gezeichnete Ich im Vorprogramm zu sehen.

Das gezeichnete Ich liefert mit „Du, Es und Ich“ für meinen persönlichen Geschmack das bisher schönste Lied beim BuViSoCo. Ich lehne mich damit nicht weit aus dem Fenster, wenn ich dem jungen Mann gute Chancen ausrechne. Sein Auftritt kann durchaus überzeugen.

Hier gibt es ein Video zum Bundesvision Song Contest Song „Du, Es und Ich“, sowie weiter unten den kompletten Songtext / Lyrics.

Songtext / Lyrics: Das gezeichnete Ich – Du, Es und Ich

Glück lässt mich verdursten,
doch ich rechne mit dem Wolkenbruch.
Und teil mit mir was übrig bleibt
Das Universum durch die Zeit.

Du brichst meinem Verstand das Herz
Gedanken wandern unter Schmerz
Ungereimt und bodennah zu dir und diesem Etwas da.

Ich werd’ dich nie vergessen,
und überhaupt nichts bereun’!
ich werde dich vermissen,
Nach all den Jahren fällts nicht leicht, sich zu befrein’

Es ist mit dir durchgegangen,
wie lang, wie lange schon, wie lang?
S.O.S. und Es und Du,
Ich gehör’ nicht mehr dazu!

Du brichst meinem Verstand das Herz,
was bleibt ist nur gezeichnetes.
Programmier mir ein Gefühl schöner Erinnerungen

Ich werd’ dich nie vergessen,
und überhaupt nichts bereun’!
ich werde dich vermissen,
Nach all den Jahren fällts nicht leicht, sich zu befrein’

Du, Es und Ich
Du, Es und Ich
Was das alles soll, weiß ich auch nicht.
Du, Es und Ich
Du, Es und Ich
Hauptsache es macht dich glücklich

Ich werd’ dich nie vergessen,
und überhaupt nichts bereun’!
ich werde dich vermissen,
Nach all den Jahren fällts nicht leicht, sich zu befrein’
Ich werd’ dich nie vergessen,
und überhaupt nichts bereun’!
ich werde dich vermissen,
Nach all den Jahren…

0 Kommentar

Kommentar verfassen