„Bruises“ von Chairlift – Der Song aus der iPod-Nano-Werbung

Im letzten Jahr verdrehte Caroline Polachek mit ihrer betörenden Stimme den Fernsehzuschauern die Sinne. Ein kurzes Teilstück ihres Songs wurde im Werbespot zum neuen iPod-nano genutzt und bescherte der Band internationale Aufmerksamkeit. Nun folgt nach langer Zeit des Wartens endlich die dazugehörige Single "Bruises".

Scroll this

Einen kleinen Pop-Zauber hat uns das Trio von Chairlift im letzten Jahr gebracht. Die betörende Stimme von Caroline Polachek verschwurbelte uns mit ihrem "You-uh-uh-uh" ganz gehörig die Sinne. Dabei waren es nur 30 Sekunden, die man im Werbespot des iPod-Nano hören konnte. Aber diese halbe Minute hat gereicht, der Song geht einem nach dem Hören nicht mehr aus dem Kopf.
Das ist nun, wie oben erwähnt, schon fast ein Jahr her und erst jetzt erscheint das Lied als Single, erst jetzt setzt es an zum Sturm auf die deutschen Charts. So was nennt man dann wohl einen "Sleeper Hit"…

Jetzt hat das New Yorker Trio Chairlift endlich das Debütalbum "Does You Inspire You" fertig gestellt und schickt mit "Bruises" also den ersten potentiellen Hit-Kandidaten ins Chartsrennen.
Das Trio besteht aus dem experimental-minimalistischem Gitarristen Aaron Pfenning, Sängerin Caroline Polachek und dem Bassisten Patrick Wimberley.
Wie so viele Bands vor ihnen haben auch Chairlift sich an einer Universität getroffen und dort beschlossen gemeinsam Musik zu machen. Das Apple ein Teilstück ihres Liedes "Bruises" dann als Untermalung für die iPod-Nano-Werbung genommen haben, war ein absoluter Glücksfall für die Band.
Schon kurz nachdem man die Werbung zum ersten Mal anschauen konnte, fand sich "Bruises" auf vielen europäischen Connaisseur-Playlisten wieder. Chairlift starteten durch…

Das Debütalbum "Does You Inspire You" wurde übrigens schon im September 2008 veröffentlicht, damals noch auf einem kleinen Label in Brooklyn. Der Song "Bruises" und das sagenhafte Debüt machte aber sogleich die Plattenfirma "Columbia" auf das Trio aufmerksam. Schnell war ein Plattendeal unterzeichnet und Chairlift standen wieder im Studio um dort ihr Debüt neu zu mischen und ein wenig aufzupolieren. Dabei fanden zwei weitere Tracks den Weg auf die Platte, die eigentlich schon für die erste Version von "Does You Inspire You" vorgesehen waren. So erscheint das neue Album nun nicht nur in einem neuen Soundkleid, sondern in einer aufgemöbelten Version mit mehr Inhalt.
Die erste Single "Bruises" steht bei uns in Deutschland ab dem 31. Juli in den Läden und bei Amazon . Anbei noch das Video zum Song, der durch den iPod-Werbespot bekannt wurde. Viel Spaß damit.

Kommentar verfassen