Britney Spears – Comeback mit neuem Album im Dezember

Scroll this

Totgesagte leben länger. Oder wie sagt man so schön?

Noch vor Wochen war Britney das Gespött einer ganzen Nation, sogar Radiostationen hielten Wetten ab, wann sich die Sängerin denn nun umbringen würde. Ein Skandal jagte den nächsten. Ihr fulminantes Versagen bei den Video Awards 2007, der Stress um ihre Kinder, falsche Freunde und und und…
Diese Liste ließe sich beinahe beliebig fortsetzen.

Irgendwann kam dann ein langsamer Wendepunkt , Gerüchte über Hauptrollen in Filmen machten die Runde. Es wurde sogar geschrieben, dass Britney in einem Film mitspielen wird, der explizite Sadomaso-Szenen zeigen wird. und dann die Hammernachricht: Britney spielt eine Hauptrolle in einem Quentin Tarantino Film . Es ging langsam wieder bergauf für Britney . Ihr Leben schien sich fast von alleine zu reinigen.
Jetzt holt Britney selbst zum großen Schlag aus. Erst einmal räumte sie bei den Video Awards 2008 kräftig ab: Drei Preise durfte sie mit nach Hause nehmen. Einmal "Best Female Award" , dann "Best Pop Video" und den renommierten "Video Of The Year" Award.

Überflügelt vom Erfolg schlägt sich dies natürlich auch in Britney’s Arbeit wieder. Sie soll sehr produktiv im Studio tätig sein und so kommt es auch, dass die Plattenfirma nun kräftig am Comeback des Jahres arbeitet.
Eigentlich war ihr neues Album erst für 2009 geplant, aber da es anscheinend besser läuft als geplant, will die Plattenfirma RCA nun eine Single als Vorab-Release im November veröffentlichen und im Dezember , pünktlich zum Weihnachtsgeschäft, folgt dann das komplette Album .

Mein Eingangssatz hat damit glaube ich alles beschrieben. Auch wenn man mir zum Teil vorwerfen kann zu kritiklos mit dem Künstlern auf diesem Blog hier umzugehen, so zolle ich dieser Dame doch großen Respekt. Was hat sie in den letzten Monaten alles über sich ergehen lassen müssen. Wie wurde sie von Paparazzi gequält. Und nun hat sie sich an den haaren aus dem Sumpf gezogen und zeigt der Welt, wer sie wirklich ist.
So was hat Respekt verdient. Ich wünsche Britney von hier aus alles Gute für ihr neues Album. Möge es ein Knaller werden.

Kommentar verfassen