Brandneuer Trailer zu „The Cursed Crusade“: In wenigen Wochen geht’s los!

Im Sommer bringt dtp Entertainment mit "The Cursed Crusade" DIE Spielehoffnung des Jahres für Koop-Freunde. Vor dem Hintergrund der Kreuzzüge muss man mit den Kriegern Denz und Esteban bis nach Konstantinopel gelangen. Hier bei uns gibt es nun einen brandneuen Trailer, der euch das Spiel noch einmal in Bewegung zeigt.

Scroll this

Nur noch wenige Wochen müssen sich die Fans von "The Cursed Crusade" freuen, dann kommt der Titel endlich in den Handel. Und damit die quälende Wartezeit nicht zu lang wird, gibt es an dieser Stelle noch einmal Nachschub in Form eines netten Trailers, der mit einladenden Bildern Lust auf mehr macht.

Das Action-Adventure setzt seinen Schwerpunkt vor allem auf das kooperative Spiel zusammen mit anderen menschlichen Mitspielern. In der Zeit der Kreuzzüge und vor ihrem historischen Hintergrund geht es in brutale Kämpfe des 12. Jahrhunderts. Man kann den Koop-Modus online spielen, aber auch via Split Screen an einer Konsole. Dabei steuert ein Spieler dann den Krieger Denz De Bayle, der andere den Dieb Esteban Noviembre. Die Spielwelt vereint historische Geschehnisse, Religion und Msystik und zudem jede Menge Action. Der Weg der beiden Kämpfer führt sie bis nach Konstantinopel.

Wir haben hier noch einmal einen coolen Trailer für euch in dem ihr euch die lässigen Fights noch einmal genauer anschauen könnt. Mit "The Cursed Crusade" kriegen die Freunde von Koop-Gameplay endlich wieder neues Futter. Das Spiel steht ab Sommer 2011 in den Läden. Weiter unten haben wir noch die wichtigen Facts aufgereiht.

The Cursed Crusade Key Features:

  • Die alte Welt brennt – Spieler stürzen sich in den erbitterten Kampf um Vergeltung, der fünf Kapitel mit insgesamt 36 Missionen umfassen wird, in denen die großen Städte des Mittelalters in Feuer, Tod und Zerstörung versinken.
  • Verfluchte Templer – Per Knopfdruck wird die Spielwelt in eine rot lodernde Vision der Hölle verwandelt, in der Stärke und Wahrnehmungsfähigkeit übermenschliche Dimensionen annehmen
  • Bruderschaft des Stahls – Per Splitscreen oder Online-Koop schlüpfen Spieler in die Rollen von Denz und Esteban. Für Solo-Abenteurer übernimmt die KI die Kontrolle über Esteban, dem der Spieler Befehle erteilen kann.
  • Intensive, intuitive 3rd-Person-Action – Die waffenbasierte Kampfsteuerung mit über 130 Waffen und mehr als 100 Kombos sowie einem timingbasierten Kontersystem ist einfach zu erlernen, bietet aber trotzdem große Spieltiefe.

Kommentar verfassen