Brandneuer Gameplay-Trailer zu L.A. Noire: „Investigation and Interrogation“

Scroll this

Im kommenden Mai macht sich das Entwicklerstudio Rockstar einmal mehr auf den Weg die Videospielfans vor der Konsole zu versammeln. Im letzten Jahr schickten sie den Blockbuster „Red Dead Redemption“ ins Rennen, nun folgt am 20. Mai „L.A. Noire“, ein heißer Detektiv- und Polizeithriller, der euch erstmals auf die „gute Seite“ des Gesetzes führen wird. Langsam aber sicher starten nun auch die ersten Werbeoffensiven und so erwarten uns tagtäglich neue Infos, Screenshots oder eben auch Trailer.

Erst gestern haben wir euch an dieser Stelle einen Gameplay-Trailer des Falls „The Naked City“ vorgestellt und heute steht schon das nächste Filmchen in den Startlöchern. Diesmal ein Gameplay-Trailer mit dem Titel „Investigation and Interrogation“, zu deutsch: „Ermittlung und Befragung“.
Das soll, laut diversen Vorankündigungen, einer der Hauptbereiche des Spiels sein: Das Ermitteln, finden von Beweisen, sammeln von Indizien und Befragen von Opfern, möglichen Tätern oder Zeugen.
Damit geht Rockstar einen völlig neuen Weg: Ein Spiel bei dem nicht der Kampf und die Gewalt direkt im Vordergrund stehen. Natürlich soll es auch den ein oder anderen Schusswechsel geben, in erster Linie zählt aber wirklich die Ermittlungsarbeit.

Es ist schwer sich dieses neue Konzept in einem Spiel vorzustellen, aber da Rockstar bisher noch keinen Fehlgriff in Sachen Spieldesign hingelegt hat, darf man auch bei „L.A. Noire“ äußerst erwartungsfreudig sein. Ganz sicher werden viele Spieler die ersten Frühlingsstunden vor der Konsole, in einem abgedunkelten Zimmer, verbringen.
Wir machen an dieser Stelle noch einmal Lust auf mehr und zeigen auch hier den brandneuen Gameplay-Trailer „Investigation and Interrogation“. Viel Spaß damit.

1 Kommentar

Kommentar verfassen