Bloc Party – Das neue Album „Intimacy“ kann schon vorbestellt werden!

Scroll this

Manchmal geht’s dann doch schneller als man denkt. Erst kürzlich berichteten wir , dass sich Bloc Party mitten im kreativen Prozess zu den Aufnahmen ihres dritten Albums stecken.
Sie boten den Fans zum Zeitvertreib den Song "Mercury" .

Anscheinend drehen die Uhren in England aber seit ein paar Tagen etwas schneller, denn jetzt soll das neue Album schon im Oktober auf den Markt kommen. Vor knapp zwei Wochen hieß es, dass die Chancen auf eine Veröffentlichung zwar nicht schlecht stünden für dieses Jahr. Festlegen wollte man sich allerdings nicht.

Wer keinen besonderen Wert auf eine CD legt, der darf mit den neuen Tracks schon früher rechnen. Die digitale Version von "Intimacy" ist nämlich bereits ab dem 21. August zu beziehen und kann, genauso wie die herkömmliche CD , bereits seit heute übe die Bandwebsite vorbestellt werden.
Allen wahren Musikfreunden , die gerne einen Silberling mit ordentlichem Booklet in der Hand halten, sei der 27. Oktober ans Herz gelegt, denn dann erscheint das neue Album "Intimacy" auch als "herkömmliche" CD.

Das neue Bloc Party Album wurde von Paul Epworth und Jacknife Lee produziert, beide arbeiteten bereits mit diversen Acts. Darunter z.B. "Silent Alarm" oder "A Weekend In The City" . Das Album wurde komplett in Kent aufgenommen und enthält einige experimentelle und "wilde" Tracks, aber auch den von den Fans geliebten typischen Bloc-Party-Sound .

Bloc Party spielten zuletzt diverse Shows in den Vereinigten Staaten , die restlos ausverkauft waren, zudem sind sie auf dem Reading- und dem Leeds-Festival zu sehen.

Die Vorbestellung des neuen Albums "Intimacy" erfolgt über die Bandwebsite:
–> Vorbestellung des neuen Bloc Party Albums

Anbei dann nochmal ein Vorgeschmack mit der neuen Single "Mercury"

1 Kommentar

Kommentar verfassen