Digijunkies.de

Blink 182: Das Comeback und die Welttournee sind nun offiziell

Wir haben ja bereits vor wenigen Tagen darüber berichtet: Blink 182 sind zurück und nehmen ein neues Album auf. Allerdings waren das bisher „nur Gerüchte“ bzw. Aussagen der Bandmitglieder bei den Grammys. Ob und wann Blink 182 denn nun wirklich wieder zusammengekommen sind, war bisher unklar. Nun hat aber die Plattenfirma „Universal“ alles hochoffiziell gemacht. In einer Pressemitteilung vom letzten Freitag wurde bestätigt, was sich viele Fans gewünscht haben: Blink 182 treten zu ihrer Wiedervereinigung an.

Sechs Jahre sind vergangen seit ihrem letzten Studioalbum „Blink 182“, sechs Jahre in denen alle Bandmitglieder sich neuen Projekten zuwandten. Zum Beispiel „+44“ oder die Band „Angels & Airwaves“, die den Hörern vor allem aus dem „Keinohrhasen-Soundtrack“ bekannt sein dürfte.
Nun wollen Mark Hoppus, Tom DeLonge und Travis Barker wieder gemeinsam auf der Bühne stehen und planen sogar eine große Welttournee. Auch die Arbeiten an einem neuen Album sollen schon begonnen haben.
Damit treten in diesem Jahr zwei hochkarätige amerikanische Bands zum Comeback an. Denn auch die Rockband Limp Bizkit hat vor kurzem ihre Wiedervereinigung in Originalbesetzung angekündigt. Dieses Jahr könnte ein Jahr der Highlights in der Musikbranche werden.

Offiziell verkünden Blink 182: „Es wurde in den letzten Tagen viel gefragt, was denn nun los ist mit Blink 182. Um es einfach zu sagen: Wir sind zurück. Ganz im Ernst, wir sind wirklich zurück. Wir legen da wieder los, wo wir aufgehört haben. Im Studio. Mitten in den Aufnahmen zu einem neuen Album. Und der Planung einer Welttournee. Freundschaft erneuert.“
Mit Sicherheit ist diese Reunion auch eine Möglichkeit für Travis Barker seine traumatischen Erlebnisse zu verarbeiten. Ende letzten Jahres stürzte er zusammen mit seinem Kumpel DJ AM mit einem Flugzeug ab. Beide überlebten den Absturz. Nun findet Travis Barker wahrscheinlich vor allem bei seinen Kollegen und Freunden von Blink 182 neue Kraft.

Ihr neues Album wird das siebte Studioalbum der Band. Leider gibt es laut Plattenfirma noch keinen offiziellen Erscheinungstermin, man hat aber angekündigt, bis zum Sommer mit den Aufnahmen abzuschließen und das Werk dann zu veröffentlichen. Ich kann nur sagen: Einfach herrlich! Ich freu mich jetzt schon wie ein Schneekönig.

Lass uns einen Kommentar da!

3 Kommentare


Kommentar verfassen



Über den Autor

Dieser Post wurde von Kiki geschrieben. Möchtest du weitere Posts von Kiki lesen? Mehr über ihn erfahren, oder über Soziale Netzwerke mit ihm in Verbindung treten?
>>>

Schlagworte zum Artikel