Blink 182 – Comeback mit der neuen Single „Up All Night“

Scroll this

Blink-182 sind wieder zurück. Mehrfach haben wir davon in den letzten beiden Jahren berichtet und trotzdem hat sich das Comeback von Mark Hoppus, Tom DeLonge und Travis Barkerdeutlich länger herausgezögert als gedacht. Mit der neuen Single "Up All Night" gibt es nun das erste musikalische Lebenszeichen seit 2003.

Sie haben weltweit über 11 Millionen verkauft, wurden mit Gold- und Platinauszeichnungen geehrt, erhielten etliche Musikpreise (u.a. MTV Video Music Award) und führten mit ihrem Album Enema of the State (1999) eine Punk-Pop-Welle an: Blink-182 begeisterten mit ironischen Texte, eingängigen Pop-Melodien, aufsehenerregenden Musikvideos und leidenschaftlichen Live-Auftritten – und vor allem jeder Menge Spaß. Zwischenzeitlich versuchten sich alle Mitglieder in neuen und eigenen Projekten, wie z.B. +44 oder auch Angels & Airwaves, nun sind sie aber endlich wieder unter einer Fahne vereint.

Die neue Single "Up All Night" kann man ab sofort auch in deutschen Radios anhören. Damit wird die Wartezeit auf das kommende, bisher noch unbetitelte Album verkürzt, das im Herbst erscheinen soll. Hier bei uns gibt es einen ersten Vorgeschmack in Form eines kurzen Videos.

Kommentar verfassen