Beyonce´s Schwester nach Überdosis im Krankenhaus

Scroll this

Die Schwester der bekannten sexy Sängerin, Beyonce Knowles musste nach einer Überdosis von Medikamenten ins Krankenhaus eingeliefert werden. Jetzt sorgt sich Beyonce natürlich.

Berichten zufolge brach sie in frühen Morgenstunden vom vergangenen Mittwoch zusammen, weil sie zu viel vom Rezeptfreien Hustenmittel „NyQuil“ genommen hat.

Sie sei inzwischen aus dem Krankenhaus entlassen worden, aber die Familie macht sich dennoch große Sorgen. Sie habe wohl auf der Communityseite Twitter einige beunruhigende Einträge gepostet, wie z.B.: „Ich habe eine NyQuil genommen und ich glaube, ich werde high davon, weil ich nicht schlafe. Vielleicht sollte ich meine Augen schließen, bevor ich verrückt werde.“

Der Promipapst denkt: “Beyonce hat genügend Gründe um besorgt zu sein!“

Tags: / Kategorie: Allgemein

Kommentar verfassen