Bestenliste: Die Top 10 XBOX360 Spiele des Jahres 2010

Scroll this

Das Jahresende naht und somit ist es auch bei uns langsam Zeit einmal Jahrescharts mit den besten Games des Jahres anzubieten. Es gab 2010 eine ganze Menge cooler Spiele, die sich teils auch richtig gut verkauft haben. Wir präsentieren euch heute die Top 10 mit den besten XBOX360 Spielen des Jahres 2010. Dabei geht es aber weniger um unsere persönliche Meinung, sonder viel mehr um deutliche Zahlen. Zu Grunde liegen bei unserer Bestenliste nämlich die Verkaufszahlen des Jahres 2010.
Wir ziehen an dieser Stelle nun also Bilanz: Welche Spiele haben sich im Jahre 2010 besonders gut verkauft und dürfen sich über einen Einzug in die Top 10 freuen? Dabei, das können wir euch jetzt schon mal sagen, gab es auch einige Überraschungen. Mache Positionen hat die Redaktion intern ganz anders gesehen. Aber die Zahlen sind da eindeutig und lassen sich nicht leugnen 😉 Auffällig ist in jedem Fall, dass von 10 Spielen in unseren Top 10 8 Spiele aus der zweiten Jahreshälfte stammen.

Angeführt wird das Ranking, kaum anders zu erwarten, natürlich von „Call Of Duty: Black Ops“. Übrigens wurde das Best-Of-Ranking im letzten Jahr (2009) vom Vorgänger „Modern Warfare 2“ dominiert. Das Spiel verkaufte sich mehr als 2,5 Millionen mal.
Auf dem zweiten Platz landet FIFA 11, das den bisherigen Rekord aller FIFA-Spiele hält. Keines hat sich bisher besser verkauft. Der zweite Platz daher mehr als verdient. „Halo: Reach“ schwingt sich auf den dritten Platz unserer Jahresbestenliste 2010. Der XBOX360-Exklusiv-Shooter ging knappe 1,6 Millionen mal über die Ladentheke.
„Red Dead Redemption“, das kürzlich bei den Video Game Awards 2010 zum Spiel des Jahres gewählt wurde, landet auf einem guten vierten Platz. Der fünfte Platz geht an „Kinect Adventures“, das zusammen mit dem Kinect Sensor vertrieben wird. Das lässt somit natürlich auch Rückschlüsse auf den Erfolg von Kinect zu. Den fünften Platz erreichte man mit mehr als 1,3 Millionen Exemplaren.

„Assassin’s Creed: Brotherhood“, obwohl erst kürzlich erschienen, sichert sich den sechsten Platz unserer Bestenliste des Jahres 2010. Hier wurden mehr als 800.000 Kopien verkauft. „Batman: Arkham Asylum“ landet bei 685.000 Spielen ebenfalls noch im Ranking und steht damit auf dem siebten Platz. Der achte Rang geht an Peter Molyneux und „Fable III“. Das Spiel wurde gehyped, blieb dann aber doch etwas hinter den hochgesteckten Erwartungen zurück. So muss man hier mit einem Platz auf den hinteren Rängen der Jahrescharts vorlieb nehmen. „Fallout:New Vegas“ kann auf einen guten neunten Platz verweisen und dafür, dass die Entwickler hier quasi ein Fallout 3 2.0 geliefert haben, ist das schon beachtlich. uf dem zehnten Platz steht das neue Formel 1-Spiel „F1 2010“, das sich bis dato 495.000 Mal verkaufte.

Eine Übersicht mit den besten Spielen des Jahres 2010 findet ihr unten in der Tabelle. Dort haben wir die Top 10 Spiele des Jahres für euch aufgelistet.

Bestenliste: Die Top 10 XBOX360 Spiele des Jahres 2010

XBOX360 Spiele Top 10 Jahrescharts 2010: Die besten Spiele des Jahres

Platz Spiel Verkäufe
1. Call Of Duty: Black Ops 2.500.000
2. FIFA 11 1.800.000
3. Halo:Reach 1.600.000
4. Red Dead Redemption 1.420.000
5. Kinect Adventures 1.320.000
6. Assassin’s Creed:Brotherhood 820.000
7. Batman: Arkham Asylum 685.000
8. Fable III 660.000
9. Fallout:New Vegas 560.000
10. F1 2010 495.000


2 Kommentar

Kommentar verfassen